Die Angst im Rückspiegel Nora Benrath veröffentlicht ihr Thriller-Debüt “Eskalation”

Die Autorin Nora Benrath legt mit "Eskalation" ihren Debüt-Thriller vor. (Foto: Bildmontage / CC0/ Promo)
Die Autorin Nora Benrath legt mit „Eskalation“ ihren Debüt-Thriller vor. (Foto: Bildmontage / CC0/ Promo)

Nachts alleine im Auto zu fahren, ist für viele Menschen ohnehin schon nicht die angenehmste Situation. Wenn dann plötzlich noch das Handy klingelt und eine unbekannte Stimme die Kontrolle übernimmt, entspinnt sich ein Albtraum aus falscher Hoffnung, Angst, Schuldgefühlen und ungeahntem Schrecken. Was ist dran an den subtilen Drohungen? Woher bezieht der Täter sein Wissen? Die Angst um die Liebsten, der Kampf ums eigene Leben – alles entwickelt sich zu einem nervenaufreibenden Wettlauf mit der Zeit. Doch gegen wen treten die Ermittler hier eigentlich an?

Gekonnt spielt Nora Benrath mit ihren Hauptfiguren, wechselt die Perspektiven zwischen Opfern, Angehörigen und Ermittlern – und dem Täter, ohne jedoch zu viel von seiner Motivation zu verraten. Für Gelegenheitsleser oder ein kurzes Literaturhäppchen zwischendurch ist das Buch in angenehm kurze Kapitel gegliedert, eingefleischte Thrillerfans werden es jedoch ohnehin nicht wieder aus der Hand legen können. Apropos eingefleischt: Allzu zart besaitet sollten die Leser nicht sein, das Level der Brutalität steigert sich zeitweise bis in fitzekeske Höhen, ist jedoch nie Selbstzweck, sondern treibt stets die Handlung voran. Und wie es sich für einen ordentlichen Thriller gehört, erwartet den Leser selbstverständlich ein überraschendes Ende.

Nora Benrath (Foto: Verena Gaupp)
Nora Benrath (Foto: Verena Gaupp)

Hinter dem Pseudonym Nora Benrath verbirgt sich eine gebürtige Warendorferin, die unter anderem in Münster, München und Düsseldorf redaktionell und journalistisch gearbeitet hat, bevor sie in südlichere Gefilde umsiedelte. Ihre Expertise in kriminalitäts- und mafiabezogenen Recherchen spiegelt sich auch in Eskalation deutlich wider und lässt die geschilderte Ermittlungsarbeit sehr realistisch wirken. Schon kurz nach der Veröffentlichung stellt sich der Thriller als Publikumsliebling heraus: Eskalation ist für den LovelyBooks Leserpreis 2021 in der Kategorie „Krimi & Thriller“ nominiert. Die Abstimmung ist noch bis zum 11.11. möglich. Wir wünschen viel Glück!

Nora Benrath: Eskalation. Harper Collins 2021. 371 Seiten. 11,00 Euro. ISBN 978-3-95967-560-4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.