„Half a million bicycles in Münster“ Katie Melua und der Gori Women‘s Choir am 14.11. in der Halle Münsterland

Katie Melua kommt nach Münster. (Foto: Promo)
Katie Melua kommt nach Münster. (Foto: Promo)

Zugegeben, in Münster gibt es weniger als die von Katie Melua besungenen „Nine Million Bicycles“, nichtsdestotrotz wird in der Halle Münsterland die ganz große Show geboten. Im Falle der zierlichen Sängerin hat das allerdings nichts mit Feuershow und Lautstärkerekorden zu tun, sondern mit absolut hochklassiker Musik. Die gebürtige Georgierin erhält dabei stimmgewaltige Unterstützung vom 23-köpfigen Vokalensemble „Gori Women‘s Choir“.

Schon Ende 2016 entstand das gemeinsame Album „In Winter“, begleitet von einer ersten, vom Publikum gefeierten Tournee. Dass diese Winterstimmung auf der Bühne ganz besonders gut funktioniert, wird mit der aktuellen Europatour erneut unter Beweis gestellt. Dabei stehen nicht nur Katie Meluas altbekannte Hits wie „The Closest Thing To Crazy“ im Mittelpunkt, sondern auch sorgsam überarbeitete Versionen alter Volkslieder und Coverversionen bekannter Popsongs. Natürlich dürfen bei einem derart winterlichen Programm weihnachtliche Klassiker nicht fehlen, besonders die Neubearbeitung von „O Holy Night“ weiß zu überzeugen.

Viel Liebe zum Detail und harte Arbeit stecken in dem – sehr gelungenen – Versuch, georgische Folklore, russische Schwermut, englische Singer-/Songwriter-Ästhetik und eingängige Popmusik zu einem stimmigen Gesamtkonzept zu kombinieren. Wer sich selbst von diesem winterlichen Highlight überzeugen möchte, hat dazu im November die Gelegenheit.

14.11.18 | Halle Münsterland | Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr | Tickets gibt es u.a. online
Michael Wietholt

Michael Wietholt

(mw) - Redakteur & Fotograf bei ALLES MÜNSTER
Ein großer Freund guter Musik, guten Essens, feiner Getränke und Literatur aus aller Herren Länder. In Münster zwar nicht geboren, aber mit dem Herzen dabei.

mw@allesmuenster.de
Michael Wietholt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.