Turnier der Sieger bringt hochkarätigen Reitsport

Lesezeit: 2 Minuten.
Springreiter Toni Hassmann (2.v.r) und die Organisatoren (v.l.) Robert Hönke, Michael Klimke und Hendrik Snoek versprechen hochklassigen Pferdesport. (Foto: th)
Springreiter Toni Hassmann (2.v.r) und die Organisatoren (v.l.) Robert Hönke, Michael Klimke und Hendrik Snoek versprechen hochklassigen Pferdesport. (Foto: th)

Am nächsten Wochenende verwandelt sich der Schlossplatz wieder zum Veranstaltungsort für alle Pferdesportbegeisterten. Zum Turnier der Sieger haben Reiter aus über 12 Nationen ihr Kommen angekündigt. “Wir freuen uns über ein gutes und gemischtes Starterfeld”, so Organisator Hendrik Snoek. Denn auch die deutschen Reiter sind mit bekannten Teilnehmern im Dressur- und Springsattel vertreten. Namen wie Beerbaum, Ehning, Ahlmann, Klimke, Graef und Werth versprechen hochkarätigen Reitsport.

Das Turnier der Sieger startet am Donnerstag, den 27.8. bereits mit einem Highlight: Beim Münsterländer Pferdestärken Cup kämpfen die Reiterverbände Münster, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf in Dressur und Springen um den begehrten Preis.

Am Samstag lockt ein abwechslungsreiches Programm mit hochklassigem Pferdesport. Einige S-Springen, darunter auch die Qualifikation zur Wertungsprüfung der DKB Riders Tour, können mit Spannung verfolgt werden. Am Abend wird das Schloss in stimmungsvolles Licht getaucht und dient als Kulisse für den Dressursport. Die Grand Prix Kür wird mit zu Musik tanzenden Pferden sicher einmal mehr ein Highlight werden. Danach geht es rasant weiter mit den Münster Masters, einer internationalen Springprüfung mit Zeitjoker.

Am Sonntag wird dann nochmal alles, was Rang und Namen hat, in die Sättel steigen und im Großen Preis der Stadt Münster um den Sieg reiten.

“Die Turnierlandschaft hat sich deutlich verändert”, weiß Veranstalter Snoek, “es gibt viele Turniere, bei denen höhere Preisgelder ausgezahlt werden.” Um mithalten zu können, wurde der Große Preis auf 153.000€ angehoben. Doch auch abseits des Geldes ist das Turnier der Sieger für viele Reiter ein Höhepunkt im Turnier-Kalender. “Vor der Schlosskulisse zu reiten ist einfach einmalig”, bringt es Springreiter Toni Hassmann auf den Punkt, “hier in Münster ist es ein Turnier von Freunden für Freunde – und das mit einer ganz besonderen Atmosphäre.”

Für die Veranstaltung gibt es noch Restkarten, der Donnerstag ist – wie gewohnt – kostenfrei.

Turnier der Sieger 2015
27. - 30. August
Schlossplatz
Tickets | Zeitplan | Geländeplan

 

Verlosung

Für die Abendveranstaltung am Samstag (29.8.15, 18:45 – 23:00 Uhr) verlosen wir 5×2 Tickets.

Einfach unser Gewinnspielformular ausfüllen und das Stichwort “Turnier der Sieger” angeben. Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am 23.08.15 um 18:00 Uhr.

Die Teilnahmebedingungen seht ihr hier.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.