Marilyn Manson beschließt den ersten Tag auf der Rebellion Stage

Lesezeit: 1 Minute.
Marilyn Manson (Foto: ml)
Marilyn Manson (Foto: ml)

Unvergleichlich, Marilyn Manson. Er lieferte bisher das aufwändigste Bühnenoutfit. Der “Pale Emporer” (so der Name seines aktuellen Longplayers) aus L.A. startete mit einer komplett vernebelten Bühne, fotografieren war zunächst unmöglich. Die Schwaden lichteten sich und die Show ging los!

Altes und Neues standen auf dem Programm, als dann “Personal Jesus” angestimmt wurde, tobte das Publikum. Leider konnte Marilyn Manson die Stimmung nicht aufrecht erhalten, und auch die Stimme des Sängers hatte man wohl schon besser gehört. Ein Journalisten-Kollege bemerkte richtig: Marilyn hat heute sein Mojo verloren.

Nichts desto trotz: Es war ein Ereignis ganz besonderer Güte für den Fotografen! Rock on!

Mehr Bilder der anderen Bands des Festivals findet ihr in unser großen Fotostrecke.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.