Für Freunde des Broadways und Cabaret

Lesezeit: 1 Minute
(Foto: www.julie-klos.de)
(Foto: www.julie-klos.de)

Am Samstag sind New York, London und Paris zu Gast in Münster, zumindest musikalisch.

Merkwürdige Käuze und bunte Gestalten präsentieren eine vielfältige Mischung aus Musicalnummern und Chansons. Zu hören sind unter anderem Stücke von Kander, Hollaender, Weill, Kreisler, Steinman und Rossini, interpretiert von 10 Sängerinnen der Gesangsklasse Julie Klos.

Das Konzert findet am kommenden Samstag 5.9.15 um 16:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus in der Friedrichstraße 10 statt. Der Eintritt beträgt 10 Euro (8 Euro ermäßigt)

Inszenierung: Nina Krücken

Am Flügel: Oliver Haug

Gesamtleitung: Julie Klos

Martin Lohoff

ehem. Fotoredakteur bei ALLES MÜNSTER

Letzte Artikel von Martin Lohoff (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.