Im Interview mit Dean Pleasants von den Suicidal Tendencies

Lesezeit: 2 Minuten.
ALLES MÜNSTER Reporter Martin Lohoff quatschte mit Dean von  den "Suicadal Tendencies". (Foto: ml)
ALLES MÜNSTER Reporter Martin Lohoff quatschte mit Dean von den “Suicadal Tendencies”. (Foto: ml)

Wir hatten die Möglichkeit mit Dean Pleasants, dem Lead Gitarristen von Suicadal Tendencies zu führen. Hier für euch das exklusive Deutschland-Interview:

AM: Vielen Dank Dean, dass du für ein Interview für uns zur Verfügung stehst!

DP: Gerne! Ich danke euch für die Einladung!

AM: Erzähl, wie hast du ich bei dem heutigen Auftritt gefühlt?

DP: Das Publikum ist klasse mitgegangen und wir hatten jede Menge Spaß auf der Bühne!

AM: Auf der Bühne kennen wir dich, privat weniger. Erzählst du uns was aus dem Nähkästchen?

DP: Nun, seit einiger Zeit bin ich mit meiner Freundin leiirt. Gerne bin ich unterwegs in Venice Beach, spiele Basketball und wandere mit ihr.

AM: Was möchtest du deinen deutschen Fans ausrichten?

DP: Wir wissen, dass wir eine große Fan-Gemeinde bei euch in Deutschland haben. Unsere Auftritte in Frankfurt, Berlin und anderen Locations haben uns immer viel Spaß gemacht. Bitte richte unsere besten Grüße an unsere Fans aus! Mir sind, außer den super Fans, auch die grüne Landschaft und das tolle Frühstück in Deutschland in guter Erinnerung!

AM:  Das richte ich sehr gerne aus! Sag, wann seid ihr denn das nächste Mal in Deutschland?

DP: (lacht) Du, sei mir nicht böse, aber ich weiß selber nicht, wo ich morgen bin. Das wird alles organisiert. Bitte schaue auf unserer Website vorbei.

AM: Euer Sänger Mike war heute sehr agil auf der Bühne, sind seine Rückenprobleme Geschichte?

DP: Ja, zum Glück, er ist sozusagen wieder voll im Saft!

AM: Dean, bitte richte der Band unsere Grüße aus und hab vielen Dank für das Interview!

DP: Das mache ich gerne!

AM: Ach, können wir noch ein Foto zusammen machen?

DP: Klar!

 

 

Bilder von der anderen Acts gibt es in der großen Fotostrecke vom Festival.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.