Hafenstraße: Leitung wird komplett erneuert Vollsperrung nach Wasserrohrbruch bis 11. Oktober / In den Herbstferien Einbahnstraßenregelung / Umleitung der Busse ab Freitag geändert

Lesezeit: 3 Minuten.
Die Wasserleitung unter der seit dem Rohrbruch gesperrten Hafenstraße wird nun komplett erneuert. (Foto: Thomas Hölscher)
Die Wasserleitung unter der seit dem Rohrbruch gesperrten Hafenstraße wird nun komplett erneuert. (Foto: Thomas Hölscher)

Nach dem Wasserrohrbruch unter der Hafenstraße wurde nun von münsterNETZ und der Stadt entschieden, die Wasserleitung auf der gesamten Länge der Hafenstraße zwischen den Kreuzungen mit dem Albersloher Weg und der Von-Steuben-Straße zu erneuern. Die inzwischen eingeführten Umleitungen für die zahlreichen Busse, die normalerweise hier entlang fahren, werden ab kommenden Freitag geändert.

Die Erneuerung der Wasserleitung unter der Hafenstraße wäre im kommenden Jahr ohnehin nötig geworden und wird nun vorgezogen. Dadurch, dass die Baustelle bereits eingerichtet ist, ist es möglich, die Maßnahme schneller umzusetzen, zudem liegt die Bauzeit in den verkehrsschwächeren Herbstferien. Da die Erneuerung größtenteils in sogenannter “geschlossener Bauweise” erfolgt, kann währenddessen eine Fahrspur genutzt werden. Das kurzfristige Vorziehen der Arbeiten vermeidet eine weitere Sperrung in den nächsten Jahren und erhöht zudem die Versorgungssicherheit, teilt münsterNETZ in einer Pressemeldung mit.

Bis Freitag, 11. Oktober bleibt die Hafenstraße für Autos komplett gesperrt. Dann wird sie als Einbahnstraße vom Albersloher Weg in Richtung Ludgeriplatz freigegeben und am Freitag, 25. Oktober wieder in beide Richtungen. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle während der gesamten Bauzeit in beide Richtungen passieren.

Ab Freitag Umleitung der Busse geändert – Linien 6, 8, 14, 17 und N85 betroffen

Ab Freitag, 7. Oktober um 10 Uhr, ändert sich die Umleitung der Busse an der Hafenstraße. Dann können alle Linien in Richtung Hauptbahnhof wieder den gewohnten Linienweg fahren. In Richtung stadtauswärts bleibt der bisherige Umleitungsweg noch bis voraussichtlich Freitag, 25. Oktober bestehen.

Die Busse fahren wie folgt:

  • Die Linien 6, 8 und 17 fahren zwischen den Haltestellen Eisenbahnstraße und Stadtwerke/Hafen in Richtung Hiltrup, Wolbeck und Krögerweg über Servatiiplatz und Bremer Straße. Die Busse können die Haltestellen Hauptbahnhof und Von-Steuben-Straße nicht anfahren. Die Stadtwerke empfehlen für Fahrgäste von und zum Hauptbahnhof, die Linien 1, 2, 4, 5, 7, 9, 10, 15 oder 16 ab bzw. bis Eisenbahnstraße zu nutzen und dort umzusteigen. Alternativ halten die Busse an der Haltestelle Servatiiplatz. An der Von-Steuben-Straße kann die Linie 5 genutzt werden.
    Die Fahrten der Linie E6 zum Friedenspark und der Linie 6 zur Waldsiedlung starten an der Haltestelle Servatiiplatz auf der Wolbecker Straße.
  • Die Linie 14 fährt zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Hansa-Berufskolleg in Richtung Maikottenweg über Wolbecker Straße und Servatiiplatz. Am Hauptbahnhof hält sie vor der Radstation an Bussteig A. Die Haltestellen Von-Steuben-Straße, Hansaring und Emdener Straße können nicht angefahren werden. Die Stadtwerke empfehlen als Ersatz Hansa-Berufskolleg auf dem Hohenzollernring für Emdener Straße und Hauptbahnhof für Von-Steuben-Straße und Hansaring. In Richtung Hauptbahnhof kann die Haltestelle Hansaring nicht angefahren werden. Als Ersatz empfehlen die Stadtwerke Von-Steuben-Straße.
  • Die Nachtbus-Linie N85 und die regionalen Linien S30, N1, N3, N4 und N8 fahren zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Stadtwerke/Hafen in Richtung Albersloher Weg über Bremer Straße und Servatiiplatz. Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass die Busse der N85 in Richtung Wolbeck ab Bussteig A (vor der Radstation) abfahren. Die Busse können die Haltestelle Von-Steuben-Straße in Richtung Hauptbahnhof nicht anfahren. Die Stadtwerke empfehlen als Ersatz den Hauptbahnhof.
  • Für die Haltestelle Hansaring Richtung Hauptbahnhof richten die Stadtwerke eine Ersatzhaltestelle auf dem Albersloher Weg, gegenüber der auswärtigen Haltestelle, ein. Hier halten die Linien 6, 8, 17, N85 sowie die regionalen Busse.
Die elektronische Fahrplanauskunft der Stadtwerke findet ihr unter www.stadtwerke-muenster.de.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.