Drehstart für neuen Münster-Tatort

Lesezeit: 1 Minute.
Axel Prahl (li.) und Jan Josef Liefers ermitteln wieder. (Archivbild: ml)
Axel Prahl (li.) und Jan Josef Liefers ermitteln wieder. (Archivbild: ml)

Eine psychiatrische Einrichtung am Aasee ist der Schauplatz für den neuen Tatort aus Münster. Gestern begannen die Dreharbeiten dafür.

Zur Story: Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) ist fast schon auf dem Weg in den Urlaub, als im Schwimmbad der Therapieeinrichtung „Schwanensee“ eine Tote gefunden wird. Das ist die Gelegenheit für Kommissar Thiel (Axel Prahl), endlich einmal ohne Einmischungen des Professors ermitteln zu können. Doch dann kommt alles anders.

Wieder mit dabei sind Mechthild Großmann als Staatsanwältin Wilhelmine Klemm und Claus D. Clausnitzer als Taxifahrer Herbert “Vaddern” Thiel. Die Dreharbeiten laufen bis zum 26. März 2015 in Münster, Köln und Umgebung.

Ein Sendetermin steht nach Angaben des WDR noch nicht fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.