Die “Schmitzpiepe” sorgte für einen unterhaltsamen Comedy-Abend

Lesezeit: 1 Minute
(Foto: ml)
(Foto: ml)

Ab der ersten Sekunde wusste Comedian Ralf Schmitz am Freitag Abend das Publikum in ‪#‎Münster‬ in seine Show einzubeziehen: heiteres Beruferaten durch Gesten in der ersten und zweiten Zuschauer-Reihe zu Anfang. Da musste sich der Comedian schon mal tief bücken, um zu erfahren, dass sein Gegenüber mit dem Computer arbeitet.

Die Zuschauer blickten in Schmitz’ Kinder- und Jugendfotos, die seine Mutter aufgenommen hatte – äußert anschaulich erklärte er, wie er in seine kratzigen blauen Strumpfhosen gesteckt wurde. Wer kann sich daran nicht erinnern.

Im restlos ausverkauften Congresssaal des Messe und Congress Centrum Halle Münsterland bot Ralf Schmitz köstliche Improvisationen, in denen er unter anderem Rotkäppchen ins Erotikland schickte.

Ein ganz und gar runder Abend, der die Zuschauer erheitert nach Hause schickte!

Die Bilder des Abends gibt es hier.

Martin Lohoff

ehem. Fotoredakteur bei ALLES MÜNSTER

Letzte Artikel von Martin Lohoff (Alle anzeigen)