Promis, Party und Penunsen Wilsbergs #Promikellnern2018 findet am Wochenende am Aasee statt

Lesezeit: 2 Minuten.
Wilsbergs Promi-Kellnern am Wochenende am Aasee. (Foto: Thomas Hölscher)
Wilsbergs Promi-Kellnern am Wochenende am Aasee. (Foto: Thomas Hölscher)

Wenn am Wochenende das #Promikellnern2018 an den Aasee-Terrassen ansteht, sind sie alle wieder dabei. Schauspieler und Oberkellner Leonard Lansink hat einmal mehr eine bunte Kellnermannschaft aus Promis und vielen Helfern zusammengestellt. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird es bereits am Vorabend ein großes Warm-Up mit Livemusik geben. Der Erlös der Benefizveranstaltung geht an die Krebsberatungsstelle Münster.

Am Samstagabend gibt es auf der Open-Air Bühne am Aasee ein Get-Together für das #Promikellnern2018. Ab 18:00 Uhr präsentiert Hans Martin Stier mit der Shipping-Company sein Programm „60.000 Seemeilen Geschichten und Musik“ und Robert Nippoldt mit dem Trio Größenwahn das Programm „Ein rätselhafter Schimmer“. Auch der ein oder andere Promi hat sich für den Samstag schon angekündigt.

Sonntagnachmittag ab 15:00 Uhr trefft ihr dann neben Leonard Lansink auf Roland Jankowsky, Ina Paule Klink und Vittorio Alfieri aus der Wilsberg-Familie. Doch auch viele andere VIPs und Promis engagieren sich für den Guten Zweck. Maren Lansink, Ehefrau von Chefkellner Leonard Lansink, verkauft Lose für die große Tombola, Comedian Ulrich Bärenfänger alias Vod K. nimmt euch im Münsterbus mit auf Comedy-Tour und Olaf Preiß alias „Preißelbär“ kommt mit Stift und Papier zum Aasee und erstellt karikative Schnellzeichnungen von Gästen und Prominenten. In einer Rikscha der Leezen Heroes könnt ihr das Aaseeviertel erkunden.

Fotos mit den Promis: macht mit beim Promi-Kellnern und ladet eure Schnappschüsse unter dem Hashtag #promikellnern2018 in die Sozialen Netzwerke. Wir zeigen sie weiter. (Foto: Thomas Hölscher)
Fotos mit den Promis: macht mit beim Promi-Kellnern und ladet eure Schnappschüsse unter dem Hashtag #promikellnern2018 in die Sozialen Netzwerke. Wir zeigen sie weiter. (Foto: Thomas Hölscher)

Für musikalische Unterhaltung sorgt die All-Star-Band. Mit dabei sind unter anderem Jazztrompeter Christian Kappe, Markus Paßlick an den Percussions, Altfrid M. Sicking am Vibraphon und Ben Bönniger am Schlagzeug. Sie begleiten die Sängerinnen und Sänger Frederike Berendsen, Stephanie K., Christiane Hagedorn, Nikola Materne, Lewin Blümel, Damian Ketteler, Jean Claude Séférian und Matt Walsh. Die Band “Starlight-Excess” wird das Musikprogramm beim #Promikellnern2018 abrunden.

Der Erlös des Benefizwochenendes fließt 1:1 in die Kasse der Krebsberatung Münster. “Es gibt kaum eine Krebsberatungsstelle in Deutschland, die so bekannt ist wie unsere”, erklärt Leiterin Gudrun Bruns, “und das hat sehr viel mit dem Promi-Kellnern zu tun.” Diese Publicity hilft, dass der Rubel rollt, denn die alljährliche Aktion am Aasee ist für die Krebsberatung eine wichtige Einnahmequelle.

#Promikellnern2018

Gemeinsam mit der Krebsberatungsstelle starten wir in diesem Jahr eine Fotoaktion. Wir möchten eure Promi-Kellnern-Fotos in den Sozialen Netzwerken sehen! Ladet eure Schnappschüsse und Selfies mit den Promis bei Instagram und Facebook hoch oder postet sie uns an die Pinnwand. Dazu verseht ihr eure Bilder mit dem Hashtag #Promikellnern2018. Natürlich könnt ihr uns eure Bilder auch ganz "oldscool" per Mail zukommen lassen. Eine kleine Auswahl packen wir für euch nach dem Wochenende zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.