Tatort-Kommissar Thiel dreht in Münster

Lesezeit: 1 Minute.

 

(Foto: th)
(Foto: th)

In diesen Minuten gehen die Dreharbeiten zum nächsten ‪#‎Münster‬-Tatort „Mord ist die beste Medizin“ zu Ende. Gedreht wurde in den letzten beiden Tagen im Botanischen Garten, an der Himmelreichallee und natürlich auf dem ‪#‎Prinzipalmarkt‬.

Regie führt dieses Mal Thomas Jauch: erstmalig wird ein Münster-Tatort unter seinem Kommando gedreht. „23 Drehtage haben wir zur Verfügung, das ist okay, aber es könnte immer mehr sein“, so Jauch. Neuland ist der ‪#‎Tatort‬ für ihn allerdings nicht. 16 Produktionen der Reihe gehen bereits auf sein Konto, darunter u.a. Dortmund, Leipzig und Köln.

tatort-dreh-2
(Foto: th)

Für die heutigen Szenen reisten auch ‪#‎AxelPrahl‬ (Kommissar Thiel) und Friederike Kempter (Nadesha Krusenstern) an. Auf Jan Josef Liefers musste man vergeblich warten. „Er wird dieses Mal leider nicht in Münster drehen.“, erklärte ein Produktionsmitarbeiter.

Gedreht wird noch bis zum 11. April in Köln und Leverkusen. Im TV wird der Tatort voraussichtlich noch in diesem Jahr zu sehen sein.

Eine Bilderstrecke der Dreharbeiten haben wir hier für euch hier.