Orgel-Konzert im Dom

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: CC0)
(Foto: CC0)

„Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten“ (Gustav Mahler) – Ein Zitat das auf den jungen Niederländer Andre Nieuwkoop voll und ganz den Kern seines Könnens zutrifft.

Am Samstag wird der Künstler ab 13:15 Uhr im St. Paulus Dom mit einigen Improvisationen sein außergewöhnliches Talent auf der Domorgel zum Besten geben. Seit geraumer Zeit unterhalten einige “Domfreunde” zu Nieuwkoop einen freundschaftlichen Kontakt, in dem sie auch einige seiner Konzerte bereits in Holland besucht haben. Seine Orgelkonzerte waren beeindruckend, allein schon durch die vielen Konzertbesucher.

Wenn man bedenkt, dass er musikalisch völlig andere Voraussetzungen mitbringt, als ein herkömmlicher Organist, nämlich ohne jedwede Organisten-Ausbildung ist es schon eine erstaunliche und anerkennenswerte Leistung was er auf der Orgel bietet.

Zu diesem kleinen Konzert sind daher alle Domfreunde eingeladen.

 

Claas Borchers
Social

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.