Münster-Tatort hatte 2013 die Nase vorn!

 

(Foto: sg)
(Foto: sg)

 

Da schauten Axel Prahl und Friederike Kempter nicht schlecht, als „Das Erste“ die Auswertung der Jahres-Quoten von 2013 vorlegte.

Der Münster Tatort „Summ, Summ, Summ“ ist demnach auf Platz 1 mit 12,99 Mio. Zuschauern (Ausstrahlung am 24.3.), gefolgt vom Schweiger-Tatort-Debüt aus HH mit 12,74 Mio.

Auf Platz 3 landete das DFB-Pokalfinale mit 12,61 Mio. Zuschauern.

Thomas Hölscher