Münster Mittendrin: Pre-Sale startet

(Foto: Bildmontage mit Material (v.l.) von Universal Music, WMG / Chang Lin, Sandra Ludewig)

Das Stadtfest Münster Mittendrin geht in die dritte Runde. Vom 7. bis 9. Juli werden 100 Acts auf den Bühnen stehen und 12 Event-Inseln werden die Innenstadt zur großen Feier- und Kulturmeile machen. Die Headliner für die Domplatz-Konzerte werden Glasperlenspiel und NENA sein, wie die Veranstalter bereits mitteilten. Am Sonntagabend wird Schlagerstar Roland Kaiser das Stadtfest beschließen. Der Pre-Sale für Münster Mittendrin startet am morgigen Samstag. 

Bereits zum dritten Mal feiert Münster am zweiten Juli-Wochenende das Stadtfest Münster Mittendrin. Das Organisationsteam der „Münster Mittendrin GmbH“ bietet im Herzen der Stadt ein vielfältiges Programm mit nationalen und internationalen Stars, mit attraktiven Künstlern aus der Region und mit originellen Mitmach-Aktionen.

„Alle Bühnen, Bands und Erlebnisinseln mit über 1000 Akteuren sind kostenfrei“, betonen die Veranstalter, lediglich für den Domplatz falle ein Kostenbeitrag an. Wie auch in den vergangenen beiden Jahren steht das Motto „Sicherheit geht vor“ ganz weit oben. Daher werden die Besucherströme zum Domplatz an drei Einlassstellen geregelt und kontrolliert. Das Verlassen des Domplatzes und der Wiedereinlass werden möglich sein.

 

Headliner auf dem Domplatz

 

Freitag, 7. Juli: Glasperlenspiel

Manchmal sind sie plötzlich da. Ohne Vorwarnung oder sonstige Anzeichen: Die ganz besonderen Augenblicke im Leben. So wie bei Glasperlenspiel. Ein modernes Singer-/ Songwriter-Duo, welches sich das Jonglieren mit den ganz großen Gegensätzen zur Maxime gemacht hat. Einfach so, weil es sie reizt – das Spiel mit dem Unbekannten, mit den Polen. Benannt nach der großen Novelle von Hermann Hesse – eigentlich etwas, vor dem man sich als junger Mensch in der Schule eher herum zu drücken versucht. Nicht so die beiden Newcomer. Es ist ihre Welt – aus der Sicht von zwei 20-Jährigen: die Liebe, die Menschen, die Städte und die Sounds, die uns begleiten. Das Zueinander, Wegvoneinander, Miteinander und das Gegeneinander. Das Naive und Verträumte, die Dunkelheit und die harte Realität, der Beton und das Gras, der Beat und die Nacht. Junge und Mädchen, Tradition und Moderne, meisterlich umgesetzte Zeitlosigkeit und Flüchtigkeit eines vergänglichen Popmoments. Klassische Weltliteratur und synthetische Klänge.

Samstag, 8. Juli: NENA

NENA verkaufte bisher mehr als 25 Millionen Tonträger weltweit und gehört damit zu den erfolgreichsten Künstlern der deutschen Musikgeschichte. Münster Mittendrin holt NENA als Top Act des Samstag abends nach Münster. Dabei hat sie alle ihre großen Hits und Evergreens wie „99 Luftballons“, „Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann“, „Wunder Geschehn“ oder „Liebe ist“. Mit ihren Songs prägte sie eine ganze Generation. Und wenn wir tief in uns hineinhören, werden wir feststellen, dass da immer mindestens ein NENA-Song in der Playlist unseres Herzens läuft.

Sonntag, 9. Juli: Roland Kaiser

Roland Kaiser ist zweifelsohne im pop-kulturellen Kosmos Deutschlands eine Größe, mit der auch nach 43 Jahren aktiver Karriere noch zu rechnen ist. Mit über 90 Millionen verkauften Tonträgern zählt der gebürtige Berliner zu den bekanntesten Protagonisten des deutschen Schlagers. Das Video zum Duett mit Maite Kelly „Warum hast du nicht nein gesagt“ wurde auf YouTube bereits über 35 Millionen Mal angesehen. Unter den vielen Auszeichnungen, die der Sänger im Laufe seiner Karriere erhalten hat, befinden sich mittlerweile zahlreiche auch ein ECHO und das Bundesverdienstkreuz. Roland Kaiser ist und bleibt der Grandseigneur des deutschen Schlagers.

 

Pre-Sale

Der vergünstigte Vorverkauf für die Top-Act Bühne Domplatz beginnt am Samstag, 11. März 2017. In einer Pre-Sale Aktion werden für jeden der drei Veranstaltungstage jeweils 2500 Tickets für nur 9,- Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr) ab Montag in den Verkauf gebracht. Das Pre-Sale Angebot gilt solange der Vorrat reicht, längstens bis zum 31. März. Die Karten zum Pre-Sale Preis gibt es ab Montag im WN Ticket-Shop und bei der Münster Information im Stadthaus 1.

Die Karten zum regulären Preis von 9,90 Euro + Gebühren sind ebenfalls ab 11.03. an allen Eventim- / CTS-Vorverkaufsstellen in Münster und bundesweit auf www.eventim.de erhältlich.

Mehr zum Thema: Münster Mittendrin
Thomas Hölscher

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.