Max Raabe ist „Eine Nacht in Berlin“… mitten in Münster

Lesezeit: 1 Minute.
Max Raabe kommt nach Münster. (Foto: Markus Hoehn)
Max Raabe kommt nach Münster. (Foto: Markus Hoehn)

Von allerlei Kuriositäten aus der ganzen Welt, gar Unvernünftiges erzählt das neue Programm von Max Raabe & Palast Orchester. Es berichtet beispielsweise von der Geschichte eines Seitensprungs in der “Bar zum Krokodil am Nil”. Diese ergänzt es wunderbar mit dem Vorsatz “Let’s Do It”. Ein Stück, welches gewissermaßen die amerikanische Antwort auf “Küssen kann man nicht alleine” ist. Und was es mit der Unvernunft auf sich hat, das verrät Max Raabe in seinem neuen Hit “Du passt auf mich auf”.

Mit seiner berühmten Berliner Lässigkeit nimmt Max Raabe seine Gäste mit in das Berlin der 20er Jahre. Neue Entdeckungen alter Schlager werden mit Klassikern wie dem “Kaktus” zu einem Programm verschmolzen, welches für die Dauer des Konzertes die Wirklichkeit vergessen lässt. Laut Max Raabe ist “Eine Nacht in Berlin” die beste Therapie gegen die Sorgenfalten des Alltags.

Seine Sprechstunde findet am Donnerstag, dem 26. März um 20:00 Uhr in der Halle Münsterland statt. Wir sind gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.