kunstetage lädt zur Vernissage

Lesezeit: 1 Minute.
Künstlerin Grit Gerstmann. (Foto: privat)
Künstlerin Grit Gerstmann. (Foto: privat)

Münster als Stadt der Wissenschaft und LebensART räumt der Kunst hohe Bedeutung und breiten Raum ein.  Auch die Salzstraße kann sich über Kunst definieren und sich für Münster positionieren.

Stadtmuseum, Erbdrostenhof, Dominikanerkirche, Karstadt-Vorplatz und Lambertikirche prägen schon jetzt den Kunstraum der Salzstraße. Die kunstetage an der Salzstraße 18 möchte sich hier eingliedern und mit wechselnden Ausstellungen die Bedeutung der Kunst für Münster unterstreichen.

Darum lädt die kunstetage zur Vernissage der Hamburger Künstlerin, Grit Gerstmann, am Freitag, 13.11.2015 um 18.00 Uhr in das 2. Obergeschoss der Salzstraße 18 in 48143 Münster ein.

Die Künstlerin wird vor Ort Künstlerkarten gestalten, deren Erlös der Kinderkrebshilfe Münster eV.  zugute kommt.

Claas Borchers
Social

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.