Kreuzung ab Mittwoch wieder frei! Mit Ende der Ferien ist Wolbecker Straße wieder voll befahrbar / Bremer Straße und Hohenzollernring werden wieder zu Einbahnstraßen

Lesezeit: 1 Minute.
Die Kreuzung Wolbecker Straße und Ring wird am Mittwoch wieder für den Verkehr freigegeben. (Foto: Tessa-Viola Kloep)
Die Kreuzung Wolbecker Straße und Ring wird am Mittwoch wieder für den Verkehr freigegeben. (Foto: Tessa-Viola Kloep)

Seit Beginn der Sommerferien war die Kreuzung Wolbecker Straße und Ring gesperrt, rechtzeitig zum morgendlichen Berufsverkehr am frühen Mittwochmorgen (18. August) wird sie wieder für den motorisierten Verkehr freigegeben. Der Hohenzollernring allerdings wird in Richtung Franziskus-Hospital mit der Freigabe der Kreuzung wieder zur Einbahnstraße. Autofahrer mit dem Fahrziel Hansaring bitten die Stadtnetze Münster, den Bereich weiträumig über Umgehungsstraße und Warendorfer Straße zu umfahren.

Auf dem Hohenzollernring laufen die Arbeiten weiter. Bis zum Frühjahr verlegen die Stadtnetze Münster dort zwischen Sophienstraße und Wolbecker Straße neue Fernwärmeleitungen. Diese Arbeiten sind Teil der Fernwärmearbeiten am östlichen Ring. Bis voraussichtlich 2027 erneuern die Stadtnetze in mehreren Bauabschnitten die Wärmetransportleitungen zwischen Hafenkraftwerk und Bohlweg.

Die Bremer Straße wird am Mittwoch ebenfalls wieder zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Wolbecker Straße. Dort verlegen die Stadtnetze Münster eine neue Transportleitung für die Wärmeversorgung der Innenstadt und den Westen der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.