Holiday On Ice “Platinum” – Gewinnt Tickets für die Show der Extraklasse

Lesezeit: 3 Minuten.
(Foto: rwe)
(Foto: rwe)

Sieben Jahrzehnte Eislauf auf höchstem Niveau zeigt die neue Holiday On Ice Show „Platinum“. Mit einem echten Feuerwerk aus geschichtlichen Höhepunkten führt die brandneue Revue durch 70 Jahre Eislaufkunst. Als Stargast führt Norbert Schramm höchst persönlich durch das Programm, der sich als Eislauflegende für den runden Geburtstag von Holiday On Ice selbst wieder die Kufen unter die Schuhe geschnürt hat.

Besonders beeindruckend bei der aktuellen Show sind die zahlreichen neuen Lichteffekte, die nicht nur die Künstler ins rechte Licht rücken, sondern die gesamte Eisfläche zum erleuchten bringen. Elfengleich fahren die Läuferinnen und Läufer vom Licht gezeichnete Muster in die Eisfläche. Das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland hat dafür extra eine besondere Mamor-Mischung für das Eis entworfen, um die Eisfläche noch weißer und strahlender erscheinen zu lassen.

Auf großen LED-Anzeigen wird der Hintergrund flexibel zur passenden Szene eingestellt. So erstrahlen Kronleuchter, es regnet Rosen oder wir schlendern gemeinsam mit dem Läuferinnen und Läufern die Avenue des Champs-Élysées in Paris entlang.

hoi-teaser2_rwe-7
(Foto: rwe)

Der erste Teil von „Platinum“ zeigt künstlerisch die Anfänge von Holiday On Ice. Der Akt „Damals“ erinnert in traditionellen Kostüme und klassischem Eislauf an die Anfänge der Eisrevue. Die Künstler fegen in historischen Kostümen über das Eis  — gekonnte Sprünge inklusive – oder laden direkt ins alte Wien zu einem eleganten Tanz auf der Eisfläche in märchenhaften Kleidern.

Imposante Kostüme gehören bei „Holiday On Ice“ selbstverständlich dazu. Zum Jubiläum setzt die Revue noch eins drauf: Designer Harald Glööckler hat exklusiv für „Holiday on Ice“ eine Mode-Linie entworfen, die die Künstler während der Show vorführen.

Norbert Schramm moderiert gekonnt die einzelnen Stücke an, in denen auch von historisch wertvollen Vorführungen von Stars aus vergangenen Zeiten berichtet wird. Die klassische Pirouette legt der legendäre Läufer dann höchst selbst in die Kufen.

Im zweiten Akt der Revue wird es moderner. Die Künstler führen in eindrucksvollen Kostümen durch die Zeit des Rock ‚n Roll, springen von Moulin Rouge über die Zeit von Gospelmusik und Soul und Jazz bis in die 80er Jahre. In den 90er-Jahren wirbeln die Tänzerinnen und Tänzer zu elektronischen Beats über die Eisfläche. Neben den Klängen von Samba, Walzer und Gospel kommt auch die Swing- oder Rock-Ära musikalisch nicht zu kurz.

hoi-teaser2_rwe-6
(Foto: rwe)

„Platinum“ ist vom 25. Dezember bis zum 3. Januar 2015 in der Halle Münsterland zu sehen.  Karten gibt es bei  “Ticket to Go”, Albersloher Weg 32, Münster,Telefon  0251/162 58 17.

Verlosung

Wir haben für euch für die Vorstellung am 03.01.15 um 15:30 Uhr 2×2 Freikarten. Wer gewinnen will, schickt eine Mail an “gewinner@allesmuenster.de” und gibt dort Realname, Adresse und das Stichwort “Holiday on Ice” an.

Das Gewinnspiel läuft ab sofort und endet am Sonntag, 21.12. um 18:00 Uhr.

Die Teilnahmebedingungen seht ihr hier.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.