„Das ist die Zukunft!“ Bezirksbürgermeister Dr. Stephan Nonhoff beim Hansa-Forum

Lesezeit: 1 Minute.
Nonhoff vor dem Büro und den Gemeinschaftsräumen des Hansa-Forums. (Foto: Nonhoff)
Nonhoff vor dem Büro und den Gemeinschaftsräumen des Hansa-Forums. (Foto: Nonhoff)

Bei einem Rundgang durch das Bahnhofs- und Hafenviertel zeigte sich Dr. Stephan Nonhoff, der Bürgermeister für den Stadtbezirk Münster Mitte, sehr beeindruckt vom Engagement und der bürgerschaftlichen Bewegung im Stadtteil. „Mit dem Hansa-Forum“ haben wir genau die Partizipationsmöglichkeit, die in unsere Zeit passt“, würdigte Nonhoff die Arbeit.

Das Hansa-Forum ist eine Organisationsplattform für alle Arten von Ideen und Projekten für den Nahbereich. Vom Bund ausgestattet mit einer üppigen Fördersumme von 750.000,- EUR für drei Jahre, können die Bewohnerinnen und Bewohner die Zukunft ihres Quartiers selbst in die Hand nehmen. Je nach finanziellem Umfang stimmen unterschiedliche Gremien über die eingereichten Vorschläge ab.

Die größte Stadtteilversammlung, der Konvent, setzt sich aus zufällig ausgewählten Menschen des Viertels zusammen. Nonhoff war begeistert: „Von wegen ‚politikmüde‘! Wenn man die Leute machen lässt, sind sie voll dabei. Das hier ist ein Musterbeispiel für moderne Demokratie und ein tolles Vorbild für andere Stadtteile.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.