Domjubiläum – großes Fest sucht helfende Hände

Lesezeit: 1 Minute.

 

(Foto: th)
(Foto: th)

Wer ein großes Fest veranstaltet, freut sich über Menschen, die bei Planung und Durchführung mit anpacken. Den Organisatoren des anstehenden Domjubiläums in Münster geht es nicht anders: Sie suchen freiwillige Helferinnen und Helfer für den Zeitraum vom 26. – 28. September.

An diesem letzten Septemberwochenende wird mit einem abwechslungsreichen Programm das 750-jährige Weihejubiläum des St.-Paulus-Doms gefeiert. Dabei können Freiwillige beispielsweise an Infopunkten oder mobil im Stadtgebiet den Jubiläumsgästen Auskunft geben.

An den Veranstaltungsorten – vom Dom über die anderen Innenstadtkirchen, das Geistliche Zentrum im Priesterseminar Borromaeum bis hin zu den Vortragsräumen – sollen die Helferinnen und Helfer für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen sorgen. Ebenso sind sie als Unterstützung für Menschen mit Behinderung sowie bei den Großveranstaltungen – dem Konzert am Freitagabend, der Illumination am Freitag- und Samstagabend und dem Abschlussgottesdienst mit anschließendem Mahl am Sonntag – gefragt.

Weitere Informationen oder Helferanmeldung unter Tel. 0251 / 495-1194 oder ichhelfe@bistum-muenster.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.