“Dann mach’s gut”-Tour führt Reinhard Mey nach Münster

Lesezeit: 1 Minute.
Mey
Reinhard Mey macht auf seiner „dann mach’s gut“-Tournee am 1.11. Halt in Münster. (Foto: Promo)

Ergreifende, poetische und kraftvolle Texte, filigranes Gitarrenspiel und ein unvergesslicher, stimmungsvoller Abend – das erwartet die Besucher, wenn Reinhard Mey im September seine 25. Tournee startet.

Seine 60-tägige Konzertreise mit dem Titel „dann mach’s gut“ führt ihn am 1. November auch zu uns in die Halle Münsterland. Mit im Gepäck sind die neuen Lieder seines gleichnamigen 26. Studioalbums sowie natürlich Titel der vergangenen Jahre des Chansoniers.

Auch mit 71 Jahren ist die Kreativität und Schaffenskraft von Reinhard Mey ungebrochen. 15 neue Lieder seines „dann mach’s gut“-Albums wird er den  Konzertbesuchern präsentieren. „Es hat mich geschrieben, einfach so und ganz leidenschaftlich“, kommentiert Reinhard Mey seine ungebrochene Energie, neue Texte zu schreiben. Im  aktuellen Album greift er als überzeugter Pazifist seinen Kampf gegen Militarismus, seine Empfindungen und Erlebnisse als Familienvater sowie seine Leidenschaft für das Fliegen auf.

Wie seit Jahrzehnten wird der Sänger bei seinen Konzerten allein mit seiner Gitarre auf der Bühne stehen und die einzigartige Atmosphäre schaffen, für die seine Konzerte so beliebt sind.

Restkarten für das Konzert gibt’s im offiziellen Ticketing www.mey-tickets.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.