Zeugen gesucht: 31-Jähriger wurde überfallen

(Archivbild: ts)
(Archivbild: ts)

Zwei unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag (13.8., 01.00 Uhr) einen 31-jährigen Münsteraner an der Schorlemerstraße „angetanzt“ und sein Handy gestohlen.

Die beiden Unbekannten sprachen ihr Opfer und seinen Bekannten an und unterhielten sich eine Weile mit ihnen. Dabei suchten die Täter immer wieder körperliche Nähe. Als der 31-Jährige plötzlich bemerkte, dass sein Samsung Smartphone nicht mehr in seiner Hosentasche steckte, flüchteten die Diebe sofort.

Die Unbekannten sind etwa 20 bis 25 Jahre alt und werden durch das Opfer als südländisch beschrieben. Sie waren dunkel gekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.