Zehn Jahre Klinik für Wirbelsäulenchirurgie

Lesezeit: 1 Minute.

Bei der Infoveranstaltung der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie informieren Experten über Behandlungsmöglichkeiten bei Wirbelsäulenleiden. (Foto: CC0)

Die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie am St. Franziskus-Hospital Münster lädt im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums am Freitag, 7. Juli 2017 von 10 bis 12 Uhr zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema Rückenschmerz ein.

Bei der Veranstaltung informieren Chefarzt Prof. Dr. Ulf Liljenqvist und sein Team über operative Behandlungsmöglichkeiten von Rückenschmerzen, Wirbelsäulenleiden bei Osteoporose und Sport bei Rückenleiden. In einer aktiven Pause zeigen Physiotherapeuten von salvea Münster den Besuchern rückengerechte Übungen. Im Anschluss gibt es eine Informationsmesse zu operativen und konservativen Behandlungsmethoden sowie die Möglichkeit, mit den Experten ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung findet im Marienhaus, St. Mauritz-Freiheit 48, statt und richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten. Individuelle Fragen der Besucher sind ausdrücklich gewünscht. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.