WWU-Rektor räumt den Chef-Sessel

Lesezeit: 1 Minute.
Prof. Dr. Johannes Wessels, Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU). (Foto: Thomas Hölscher)

Welcher Schüler hat Lust dazu, einen Tag lang eine der größten deutschen Universitäten zu leiten? Der Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), Prof. Dr. Johannes Wessels, räumt in diesem Jahr für 24 Stunden sein Büro, um es einem Schüler aus dem Münsterland zu überlassen.

Die Aktion CHEF für 1 TAG macht’s möglich. Gesucht sind Schülerteams von zwei bis fünf Personen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren, die zeigen, wie viel Chef-Gen heute schon in Ihnen steckt.

Die Schüler werden eingeladen, in einem professionellen Auswahlverfahren ihre Führungsfähigkeiten unter Beweis zu stellen. Teil des Auswahlverfahrens ist ein Wochenendaufenthalt in einem Vier-Sterne-Konferenzhotel, wo sich alles um die individuellen Fähigkeiten der Schüler, die Perspektiven nach der Schule und die aktive Mitgestaltung von unternehmerischen Fragestellungen dreht. Wer mit Führungsstärke überzeugt, wird im Herbst einen Tag lang Johannes Wessels vertreten. “Ich freue mich schon jetzt auf diesen besonderen Tag”, betont der Rektor. “Und keine Sorge: Wir unterstützen natürlich den Sieger, um diesen Tag für ihn zu einem unvergesslichen und lehrreichen Tag zu machen.”

Interessierte Schüler oder deren Lehrer können sich bis zum 3. Juli melden, telefonisch unter 06152 7187111 oder per E-Mail unter chef1tag@faktenundkoepfe.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.