„Wer die Ehrenamtskarte hat, kann was erleben!“ Die FreiwilligenAgentur Münster bedankt sich damit bei engagierten Bürgern

Lesezeit: 2 Minuten.
Ehrenamtskarteninhaber freuen sich über eine besondere Stadtführung mit Besuch im Friedenssaal. (Foto: FreiwilligenAgentur Münster)
Ehrenamtskarteninhaber freuen sich über eine besondere Stadtführung mit Besuch im
Friedenssaal. (Foto: FreiwilligenAgentur Münster)

„Wer die Ehrenamtskarte NRW hat, kann was erleben!“ Davon ist Ilka Bröskamp überzeugt. Sie kümmert sich in der FreiwilligenAgentur um die Ehrenamtskarte und sorgt dafür, dass es auch hier in Münster viele Vergünstigungen für die Karteninhaber gibt.

Neben den dauerhaften Rabatten, wie zum Beispiel Ermäßigungen beim Zooeintritt oder im Schwimmbad, gibt es auch immer wieder Sonderaktionen, die verlost werden. So bekamen jetzt 16 Ehrenamtliche plus Begleitung eine exklusive Stadtführung mit Besuch im Friedenssaal. Diese Führung war eine Kooperation von StadtLupe Münster und Ehrenamtskarte. Auf dem Programm standen unter anderem die Lambertikirche und der Paulusdom. Highlight der Führung war aber der Friedenssaal im Historischen Rathaus. Auf die abschließende Frage der Gästeführer, ob die Teilnehmer denn etwas Neues über Münster gelernt hätten, war ein einstimmiges „Oh jaaa!“ zu hören. „Das spornt mich natürlich an, immer wieder neue Sonderaktionen zu suchen und zu organisieren“, erzählt Bröskamp. „Ich freue mich aber auch, wenn Unternehmen oder Einrichtungen mit Ideen auf mich zukommen.“

In Zukunft wird es also immer wieder besondere Aktionen für Ehrenamtliche geben, die die Ehrenamtskarte haben. Die Ehrenamtskarte kann seit Juni 2018 in Münster beantragt werden. Sie gilt nicht nur in Münster, sondern auch in vielen anderen Städten in NRW. Die Ehrenamtskarte ist ein Dankeschön und ein Zeichen der Wertschätzung für Menschen, die überdurchschnittlich viel Zeit schenken. Ehrenamtliche erhalten die Karte, wenn sie sich mehr als 250 Stunden im Jahr engagieren. Nähere Informationen finden Sie in den Bürgerbüros der Stadt Münster, bei der FreiwilligenAgentur Münster oder im Internet unter www.ehrenamtskarte-muenster.de.

Die FreiwilligenAgentur Münster ist eine Anlaufstelle für alle in Münster. Sie berät engagierte Bürgern sowie Einrichtungen, Vereine und Initiativen, die mit Freiwilligen arbeiten, und bietet in ihrer FreiwilligenAkademie Fortbildungen an. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0251 492 - 5970 oder im Netz unter www.freiwilligenagentur-muenster.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.