Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt

Lesezeit: 1 Minute.
An der Promenade steht der erste Baum, der mit den Lichterketten geschmückt wird. (Foto: Stadtwerke)
An der Promenade steht der erste Baum, der mit den Lichterketten geschmückt wird. (Foto: Stadtwerke)

Die Adventszeit rückt näher, das erkennen die Münsteraner nicht nur am Lebkuchen in den Ladenregalen: seit gestern Morgen statten die Stadtwerke Münster insgesamt 50 Bäume im Stadtgebiet mit Lichterketten aus.

Zwei Teams der Stadtwerke, verantwortlich für die Straßenbeleuchtung, hängen 10.000 Glühlampen in 50 zentralen Bäumen in der Innenstadt auf, insgesamt kommen so zehn Kilometer Lichterketten zusammen. Eingeschaltet werden die 7-Watt-Glühlämpchen allerdings erst pünktlich zum Start des Weihnachtsmarkts. Ab Montag, 23. November lassen sie die Innenstadt im weihnachtlichen Glanz erstrahlen.

Die Stadtwerker erneuern die Glühlampen jedes Jahr, weil auch noch intakte Glühlampen durch Wind und Wetter im letzten Jahr beschädigt wurden und in der Regel nur noch wenige Stunden brennen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.