Weichen für Stadtfeste gestellt

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: sg)
(Foto: sg)

Ab dem nächsten Jahr könnte es in Münster wieder ein Stadtfest geben. Dafür hat der Rat gestern durch einstimmigen Beschluss die Weichen gestellt. Demnach erhält im Ergebnis eines Wettbewerbs zur Vergabe einer Dienstleistungskonzession “Stadtfest Münster” die “Münster Mittendrin GmbH in Gründung” den Zuschlag für die Organisation der Stadtfeste ab 2015.

Die “Münster Mittendrin GmbH in Gründung” ist ein Zusammenschluss mehrerer münsterscher Gastronomen um Jovel-Betreiber Marvin Lindenberg. Sie hat sich mit ihrem Konzept im europaweit durchgeführten wettbewerblichen Verfahren gegenüber den Mitbewerbern durchgesetzt. Die Verwaltung hat jetzt den Auftrag, auf der Grundlage des eingereichten Konzeptes einen Vertrag mit der “Münster Mittendrin GmbH in Gründung” abzuschließen, so dass es ab 2015 wieder ein Stadtfest geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.