Unfallflucht nach Kollision mit Radfahrerin

Lesezeit: 1 Minute.
(Archivbild)
(Archivbild)

Gestern Abend gegen 20:45 Uhr wurde eine 26-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Die Radfahrerin befuhr die Elsässer Straße und wollte auf dem Radweg an der Metzer Straße in Richtung Hammer Straße weiter fahren. Im Einmündungs-Bereich zur Metzer Straße kam es zu einem Zusammenstoß mit einem PKW. Der Fahrer bog nach links in die Elsässer Straße und und schnitt im Kurvenbereich die Fahrspur der Radfahrerin. Nach Aussagen von Zeugen flüchtete der Fahrer eines roten Kleinwagens nach dem Unfall mit hoher Geschwindigkeit über die Elsässer Straße, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Die 26-jährige Fahrradfahrerin erlitt erhebliche Gesichtsverletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen zum Flüchtigen dauern an.

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 0251-2750.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.