Unfall auf der A1: PKW fährt auf Sattelzug

(Foto: CC0)
(Foto: CC0)

Am frühen Morgen kam es auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Ascheberg und Münster-Hiltrup in Fahrtrichtung Bremen zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer Verletzten.

Um 04:08 Uhr fuhr nach ersten Ermittlungen ein 25-jähriger PKW-Fahrer aus dem Kreis Steinfurt aus bisher ungeklärter Ursache auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf. Neben dem PKW-Fahrer wurde auch seine 20-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Beide wurden zur ärztlichen Versorgung einem Krankenhaus zugeführt. Der Sattelzug-Fahrer blieb unverletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der rechte Fahrstreifen an der Unfallstelle bis ca. 07:00 Uhr gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 12.000,-EUR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.