Undercover – Biergarten statt Stadtfest

Lesezeit: 2 Minuten
Undercover bei der CoverNight 2019. (Foto: Stephan Günther)
Undercover bei der CoverNight 2019. (Foto: Stephan Günther)

…nach Monaten Corona-Zwangspause endlich zurück auf der Bühne und das exakt an dem Termin des geplanten Headliner-Auftritts auf der „Münster-Mittendrin Bühne am Buvo“! Wir freuen uns darauf endlich wieder mit Euch eine Party zu feiern….. UNDERCOVER – Echt. Gut. Feiern. Drei Worte, die das Schaffen von Undercover besser nicht zusammenfassen könnten. Dabei ist das Motto Programm. Handgemachte Live-Musik auf höchstem musikalischem Niveau gepaart mit großer Spielfreude sorgen garantiert für eine gelungene Party. Mit einer gesunden Mischung aus aktuellen Hits und Evergreens der Rock- und Popgeschichte haben die fünf Jungs und Frontfrau Nadine Schröder bisher jedes Publikum zum Kochen gebracht.

Abwechslungsreiche Arrangements, eine professionelle Bühnenshow und eine große musikalische Bandbreite sind dabei der Garant für eine gelungene Veranstaltung. Seit nunmehr zwei Jahrzehnten rocken Undercover mit „Rockröhre“ Kai Brentjes und Sängerin Nadine regional und überregional die Bühnen und haben sich dabei als eine der Top-Coverbands des Münsterlandes etabliert. Die langjährige Freundschaft der Musiker und die unzähligen gemeinsamen Konzerte und Erlebnisse „on the road“ haben Undercover zu einem festen Team zusammengeschweißt. Die gute Stimmung auf der Bühne übertragt sich dabei stets auf die Partygemeinde. Undercover ist ECHT.

Ein authentisches Musikerlebnis! Und das seit mittlerweile 20 Jahren!!!

Headliner-Auftritte auf vielen Stadtfesten haben stets ein begeistertes Publikum vor der Bühne in Fahrt gebracht. Undercover ist keine typische Top40 Kapelle, sondern eine gewachsene Band mit einem Programm, das aus einem Querschnitt der Hits der letzten Jahrzehnte besteht, immer wieder ergänzt durch aktuelle Songs. Ein Highlight für die Band waren 3 Auftritte an einander folgenden Abenden in Olpe vor jeweils 8000 Zuschauern.

Undercover | Jovel Biergarten | 15. August | Beginn: 19h | Tickets über Online-Reservierung oder Abendkasse

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.