Überfall: Unbekannter droht mit Messer und fordert Geld

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: CC0)
(Foto: CC0)

Ein unbekannter Räuber drohte einem 50-jährigen Münsteraner Dienstagmorgen gegen 5:50 Uhr an der Meppener Straße mit einem Messer und forderte Geld.

Der Täter packte von hinten die Schulter des Mannes und drückte ihn gegen eine Hauswand. Als der 50-Jährige die zehn Zentimeter lange Klinge an seinem Hals sah, übergab er dem Unbekannten sein Portemonnaie mit einem zweistelligen Bargeldbetrag. Anschließend flüchtete der Räuber in Richtung Hamburger Straße.

Er ist 1,85 bis 1,90 Meter groß, sieht gepflegt aus und hat kurz geschorene Haare. Er trug eine Bluejeans, eine schwarze Jacke und am Daumen der linken Hand einen silbernen Ring.

Hinweise bitte an  die Polizei unter 0251 / 275-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.