Theater X: Das Fest Generationsübergreifendes Ensemble zeigt Theaterfassung des bekannten Filmdramas in der Meerwiese

Das Lächeln vergeht denjenigen, die bei diesem besonderen Fest anwesend sind.

Vielleicht erinnert sich der eine oder die andere noch an den Film: „Das Fest“ sorgte bei seiner Premiere 1998 für Furore. In den Folgejahren wurde der Stoff rund um ein Familienfest mit doppeltem Boden für die Bühne adaptiert. Jetzt kommt das Stück nach Münster. Regisseur Alexander Becker und sein Ensemble zeigt ab dem 9. September ihre Version des eindringlichen Werkes.

Erzählt wird die Geschichte einer Familienfeier: Hotelier Helge Klingenfeldt-Hansen gibt ein Fest zu seinem 60. Geburtstag. Alle seine Kinder sind angereist, um mit ihm zu feiern. Doch was zuerst ein nettes Familienfest zu sein scheint, entpuppt sich als Desaster, denn Sohn Christian entlarvt bei der Bankettrede die bittere Wahrheit um das freundliche Familienleben: Der Vater hat seine Kinder missbraucht, die Mutter hat ihre Augen davor verschlossen. Während sich der Vater bemüht, die Glaubwürdigkeit des Sohnes zu zerstören, wird offenbar: Diese Familie ist ein Ort des Verbrechens.

„Das Stück feierte nicht nur aufgrund der Kraft und Dichte der erzählten Geschichte große Erfolge auf den Theaterbühnen“, erläutert Regisseur Alexander Becker, der sich den anspruchsvollen Stoff ganz bewusst ausgesucht hat. „Das Stück ist auch ein Fest für die Schauspielerinnen und Schauspieler, denn die schlichte Ästhetik stellt sie mit ihrem Können in den Mittelpunkt.“

Eine besondere Herausforderung für alle Mitwirkenden also – vor allem für die Frauen und Männer auf der Bühne, die allesamt keine ausgebildeten Schauspieler, sondern Laien sind. Aber auch für die Zuschauenden soll das Erlebnis eindringlich sein: „Wir zeigen eine Bühnen-Fantasie“, sagt Becker, „die in ihrer Knalligkeit bisweilen schwer erträglich ist, aber dann auch wieder für sehr klare, eindringliche Momente sorgt.“

Aufführungstermine:

Freitag 09.09.2022, 20.00 Uhr

Samstag 10.09.2022, 20.00 Uhr

Sonntag 11.09.2022, 15.00 Uhr und 20.00 Uhr

Freitag 16.09. 2022, 20.00 Uhr

Samstag 17.09.2022 20.00 Uhr

Tickets: € 15,- / 10 € ermässigt

unter www.localticketing.de 

Mehr über die generationsübergreifende Amateurtheatergruppe Theater X findet ihr unter www.theaterx.de. Die Adresse des Theaters in der Meerwiese: An der Meerwiese 25, 48157 Münster. Weitere Infos unter www.stadt-muenster.de/meerwiese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.