Die Entdeckung des eigenen GlücksGewinnspiel  Friedenskapelle geht mit Tagesfestival „Garden of Happiness“ in die neue Spielzeit

Den musikalischen Auftakt beim "Garden of Happiness" bildet das Trio Klimaschoner. (Foto: Dominic Sehak)
Den musikalischen Auftakt beim „Garden of Happiness“ bildet das Trio Klimaschoner. (Foto: Dominic Sehak)

Update (13.9.) – The Garden of Happiness wird verschoben

Das für Samstag geplante Tagesfestival „The Garden of Happiness“, das in der Friedenskapelle stattfinden sollte, muss krankheitsbedingt verschoben werden. Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. „Es ist wirklich sehr schade, wir haben bereits so viel Arbeit und Herzblut in diese neuartige Veranstaltung gesteckt“ so Tim Eberhardt, Leiter der Friedenskapelle. Nun werde die Veranstaltung ins Jubiläumsprogramm der Friedenskapelle aufgenommen, das Programm werde möglicherweise noch erweitert, so Eberhardt weiter. Der neue Termin ist voraussichtlich Samstag, 3. Juni 2023, 10:00 – 22:00 Uhr.


Mit einem neuen und bisher einzigartigen Event startet der Konzertsaal Friedenskapelle in die neue Spielzeit. Beim „Garden of Happiness“ nach einer Idee der Tänzerin und Choreografin Claudine Merkel geht es vor allem um die Frage: Was macht mich glücklich? Für die Veranstaltung könnt ihr bei uns Freikarten gewinnen.

Im Garten und in den Räumen der Friedenskapelle präsentieren Kunstschaffende einen Tag lang, was sie glücklich macht. Die Gäste sind eingeladen, sich von Musik, visueller Kunst und Performance inspirieren zu lassen, heißt es hierzu im Veranstaltungshinweis. In Interaktion mit den Angeboten kann jeder für sich erforschen, was Glücklichsein für ihn eigentlich bedeutet. Wer schon immer wissen wollte, wie Glück schmeckt, wie es aussieht, riecht, sich anhört oder anfühlt, ist hier goldrichtig. Wer sich wundert, wird staunen und dabei sein eigenes Glück erfahren. Laut Veranstalter ist das Programm vielfältig gestrickt, ohne jedoch die Gäste zu überfordern. Den ganzen Tag über wird es Möglichkeiten geben, sich zu besinnen oder zu entspannen.

Zum Auftakt spielt das multiakustische Trio Klimaschoner. Seine eigenen Kompositionen finden neue Wege quer durch die Kulturen, ein außergewöhnlicher Hörgenuss, tanzbar und meditativ. Claudine Merkel, die künstlerische Leiterin des Happiness-Tages, präsentiert gemeinsam mit der Tänzerin und Choreografin Annelise Soglio sowie der Sängerin Vivian Redl die Bewegungskunst Amerta Movement. Anregungen zum Mitsingen und Mitspielen bieten die Chansons und Lieder des Klangtherapeuten und Musikers Wolfgang Köster. Literarische Glücksmomente können Interessierte mit der Schauspielerin und Regisseurin Gabriele Brüning erleben. Der Schauspieler und Regisseur Harald Redmer präsentiert in einer neu entwickelten DJ-Video-Lecture-Performance Mutproben zum Glück. Das Samba Syndikat begeistert mit brasilianischen und kubanischen Trommeln und zum Abschlusskonzert spielt das frankophile Gypsy-Jazz-Ensemble Marion & Sobo Band aus Bonn.

In Gesprächsrunden besteht die Gelegenheit zum Austausch untereinander, zur Vertiefung der Erfahrungen finden in Tipis im Garten der Friedenskapelle Workshops statt: Lebensenergie durch Bewegung, wunderbare Heiterkeit, Improtheater, Mutproben zum Glück, afrikanisches und brasilianisches Trommeln. Die Physiotherapeutin Christiane Fust löst mittels 20-minütiger Massagen Blockaden und Stress.

Verschiedene Kunstwerke laden ein, sich inspirieren zu lassen. Die Installation der Künstlerin Satomi Edo hat ein Kunstwerk geschaffen, mittels dessen man seine Sorgen „ent“-sorgen kann. Speziell für Münster hat der Künstler Nissim Men aus Amsterdam ein großformatiges City Porträt geschaffen, das sowohl Vergangenheit als auch Gegenwart vereint. Die vielfältigen Dimensionen der städtischen Kultur werden in diesem Kunstwerk aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Im Außenbereich der Friedenskapelle wird der Künstler zudem ein begehbares Labyrinth gestalten, das zu einer Reise zu unserer Mitte und zurück in die äußere Welt einlädt.

Garden of Happiness | 17.09.22 | 10:00 - 22:00 Uhr | Tagesticket: 40 € (erm. 35 ) + Geb.

Gewinnspiel

Wir verlosen für den 2×2 Freikarten für den „Garden of Happiness“ . Wer gewinnen möchte, füllt einfach unser Gewinnspielformular aus und hofft darauf, dass er aus der Lostrommel gezogen wird. Bitte tragt das Stichwort „Glück“ ein. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen. Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am 11.09.22 um 18:00 Uhr. Viel Glück!

Ich habe die Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden und möchte meine Daten absenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.