Sperrungen im Kreuz Münster-Süd

Am Wochenende gibt es Sperrungen im Autobahnkreuz Münster-Süd. (Foto: Straßen.NRW)
Am Wochenende gibt es Sperrungen im Autobahnkreuz Münster-Süd. (Foto: Straßen.NRW)

Von Freitagabend um 20:00 Uhr bis Montagmorgen um 5 Uhr werden im Autobahnkreuz Münster-Süd wegen Fahrbahnsanierungen die Verbindungen von der A1 aus Dortmund auf die A43 nach Wuppertal und von der B51 aus Münster auf die A1 nach Dortmund gesperrt.

Der Verkehr wird über die angrenzenden Anschlussstellen Senden und Münster-Nord umgeleitet, heißt es in einer entsprechenden Meldung. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm investiert dort 70.000 Euro aus Bundesmitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.