SHOWTIME – Holiday on Ice feiert Saisoneröffnung Holiday on Ice zeigt erste Einblicke in die Produktion SHOWTIME – Vom 26. bis zum 30. Dezember in Münster

Lesezeit: 3 Minuten
Holiday on Ice kommt mit neuer Show nach Münster. (Foto: Martin Misere)
Holiday on Ice kommt mit neuer Show nach Münster. (Foto: Martin Misere)

HOLIDAY ON ICE startet mit spektakulären Einblicken und Live-Performances der Produktion SHOWTIME in die neue Saison – der internationale Cast nahm gestern ein Publikum mit auf die Spuren der eigenen Erfolgsgeschichte. „Wir touren in dieser Saison mit einzigartigen Showerlebnissen, die unsere Besucher in fantasievolle Eiswelten entführen, und zelebrieren eine neue Ära visionären Live-Entertainments: überraschend, effektvoll, spektakulär. Dargeboten in eindrucksvoller Perfektion von den besten Eiskunstläufern unserer Zeit nehmen wir unser Publikum jedes Jahr mit in eine neue Welt“, so Peter O‘Keeffe, CEO und Produzent von HOLIDAY ON ICE.

Weiteres Highlight: Die eindrucksvolle Showkür der zwölfjährigen Carolina Raabe aus Hamburg. Sie ist eines der herausragenden Nachwuchstalente für die kommende HOLIDAY ON ICE Tour, die einen eigenen Auftritt in der Show bekommen werden. Der Olympiasieger und Paarlaufweltmeister Bruno Massot hatte Ausnahmetalente gemeinsam mit seiner Partnerin Aljona Savchenko als Schirmherren der HOLIDAY ON ICE ACADEMY selbst ausgewählt – so auch Leony Hinz für Münster. Ihre Showpremiere vor großem Publikum wird die Neunjährige am 26. Dezember 2019 um 15:30 Uhr bei SHOWTIME im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland erleben.

(Foto: Deen Van Meer)
(Foto: Deen Van Meer)

„Ich freue mich schon wahnsinnig auf den Auftritt bei SHOWTIME und dass ich mit den Besuchern meine Begeisterung fürs Eiskunstlaufen und Shows teilen kann“, erklärt Leony, die von Oktober bis März drei bis viermal pro Woche beim DSC Arminia Bielefeld trainiert. Für ihren Auftritt bei HOLIDAY ON ICE, bei dem sie mit einer selbst entwickelten, individuellen Kür ebenso wie mit einer gemeinsamen Performance mit dem gesamten SHOWTIME Ensemble im großen Finale auf der Eisbühne steht, trägt Leony Hinz ein eigens für sie von Carlo Kondring und Jessie Wistorf, den Nachwuchsdesignern der Münsteraner Schule für Modemacher, kreiertes Kostüm.

Für Kreativteam und Cast startet nun der Proben-Countdown. Im belgischen Antwerpen perfektionieren über 80 Eiskunstläufer und Artisten aus 15 Nationen innerhalb weniger Wochen das Zusammenspiel von anspruchsvollen Choreografien, spektakulären Stunts, eindrucksvollen Projektionen und innovativer Technik, bis am 27. November in Grefrath der Startschuss für die kommende Saison fällt. Bis Mitte April 2020 werden dann die beiden parallel tourenden Shows SUPERNOVA und SHOWTIME hunderttausende Besucher mitreißen.

SHOWTIME

SHOWTIME feiert die spektakulärsten Momente der unvergleichlichen Erfolgsstory von HOLIDAY ON ICE in einer visionären Show-Produktion. Rund 40 der besten Eiskunstläufer, Artisten und Musiker zelebrieren die aufsehenerregendsten Episoden der berühmtesten Eisshow der Welt. Das Publikum ist dabei, wenn die ersten Eiskunstläufer gecastet werden, geht mit auf Welttournee, erlebt große Auftritte und Emotionen und feiert mit dem Cast den internationalen Erfolg. „Unsere große Herausforderung war es, eine neue Ära einzuläuten und eine Show zu kreieren, deren Ideenreichtum absolut außergewöhnlich ist.

(Foto: Deen Van Meer)
(Foto: Deen Van Meer)

Wenn es einen Slogan für SHOWTIME geben würde, wäre er: Erwarten Sie das Unerwartete“, beschreibt Creative Director Kim Gavin die Show der Superlative. Mit vielen überwältigenden Highlights wie der größten LED-Wand einer Live-Tour, Hologramm-Effekten, Bungee-Eiskunstakrobatik, einem frei hängenden, bespielbaren Globus mit einem Durchmesser von fünf Metern und einem Zug, der auf die Eisbühne fährt, wird SHOWTIME zu einem bildgewaltigen Entertainmentereignis. Die Erfolgsproduktion erreichte in der vergangenen Saison Bestwerte in der Besucherzufriedenheit und ist ab Anfang Dezember in 15 weiteren deutschen Städten, Österreich und Polen zu erleben – und vom 26. bis zum 30. Dezember im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland.

Die Showzeiten für Münster:

 

 

 

 

 

 

Tickets für alle Shows gibt es hier.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.