Sebel sucht am Montag wieder das „?“

Sebel - Hier mit der Jovel Hausband. (Foto: tm)
Sebel – Hier mit der Jovel Hausband. (Foto: tm)

Sebel, der Musiker aus dem Ruhrgebiet, präsentiert am kommenden Montag die zweite 2017er-Ausgabe seiner Gleichung „Sebel + ? = Montag“. Er ist bereits seit vielen Jahren als Musiker tätig und hat im letzten Jahr die erfolgreiche Eventreihe im Jovel von Max Buskohl übernommen. Dieses Format einer Livekonzert-Reihe ist einzigartig und hat inzwischen durchaus das Potential zum Vorzeigeprojekt. Durch die Zusammenarbeit mit dem Jovel und dem Schirmherr Steffi Stephan, hat er ein sehr professionelles Team hinter sich stehen.

Für die Februar-Show, haben die Organisatoren zusätzlich zum Überraschungsgast natürlich wieder ein hochkarätiges „Beiprogramm“ auf die Beine gestellt. Mit dem Münsteraner Autor Andreas Weber werden sicher nicht nur Freunde des Poetry-Slam auf ihre Kosten kommen. Für die musikalische Untermalung sorgen „Die Lieferanten“ aus Münster mit ihrer Kreuzung aus Pop, Indie und Funk. Wer das „?“ ist, bleibt natürlich wie immer ein gut gehütetes Geheimnis. Lasst euch also am 4.2. überraschen, ein gelungener Abend wird es so oder so.

Gräfin Johanna von Deter Püffel

Sebel + ? = Montag | Jovel Club | Montag, 6.2. | Einlass: 19h Beginn: 20h | Vorverkauf: 12€ + Gebühr oder Abendkasse: 15€

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.