Schwerer Verkehrsunfall auf dem Niedersachsenring

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: cabe)
(Foto: cabe)

Am Mittwochabend kam es im Kreuzungsbereich Niedersachsenring / Gartenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin unter einem PKW eingeklemmt wurde.

Die Feuerwehr setzte zur Befreiung der Person pneumatische Hebekissen ein. Während und nach der technischen Rettung wurde die Radfahrerin notärztlich versorgt und anschließend in ein Münsteraner Krankenhaus gebracht.

Drei Insassen des beteiligten PKW wurden vor Ort in einem Rettungswagen betreut und ebenfalls in ein Krankenhaus gefahren. Die Feuerwehr war mit einem Rüstzug mit insgesamt acht Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.