Polizei sucht Zeugen nach Überfall

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: CC0)
(Foto: CC0)

Am Sonntagabend um 22:50 Uhr überfiel eine unbekannte männliche Person einen Kiosk auf der Weseler Straße.

Unter Vorhalt eines Messers forderte er mit südländischem Akzent die Herausgabe von Bargeld. Nachdem ihm dies verweigert wurde, flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Koldering.

Die eingeleitete Fahndung der Polizei führte bislang nicht zur Feststellung des Täters, der wie folgt beschrieben wird: Ca. 20-21 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, dunkele Haare, markante Nase, trug zur Tatzeit eine Strumpfmaske, bekleidet mit weisser Hose und einem weissen Sakko.

Die Polizei erbittet um Hinweise unter Telefon 0251/ 275-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.