Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

(Foto: Symbolbild / CC0)

Am frühen Samstagmorgen gegen 3:30 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über einen brennenden PKW, der auf dem Gelände der Kunstakademie am Leonardo-Campus steht.

Der bereits defekt dort abgestellte Peugeot Kleinwagen stand komplett in Flammen, er wurde von der Feuerwehr Münster gelöscht. Polizisten fanden in der Nähe einen Benzinkanister und Feuerzeuge, sie gehen von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus.

Hinweise bitte an die Polizei Münster, Telefon 0251 275-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.