NRW-Audiopreis 2021 für Antenne Münster Landesanstalt für Medien zeichnet Radio-Aktion zu „Dein MünsterLand-Moment“ aus

Mit der Aktion "Doch noch in die Ferien - Dein MünsterLand-Moment" konnten sich die Gewinner auf einen ganz besonders entspannten Urlaub direkt vor ihrer Haustür in Münster oder im Münsterland freuen. (Foto: Münsterland e.V. / luxteufelswild)
Mit der Aktion „Doch noch in die Ferien – Dein MünsterLand-Moment“ konnten sich die Gewinner auf einen ganz besonders entspannten Urlaub direkt vor ihrer Haustür in Münster oder im Münsterland freuen. (Foto: Münsterland e.V. / luxteufelswild)

Im Sommer 2020 hat uns Corona den Sommerurlaub vermasselt – der Sender Antenne Münster hat viele Münsteranerinnen und Münsteraner aber doch noch in die Ferien geschickt. Und ist dafür jetzt mit dem Audiopreis 2021 der Landesanstalt für Medien NRW ausgezeichnet worden.

Die Sommerferien waren vorbei im vergangenen Jahr und für viele war der Urlaub wegen Corona ins Wasser gefallen. Mit den Partnern „Münsterland e.V.“, „Münster Marketing“ und der „Initiative Starke Innenstadt“ ist es Antenne Münster dann aber gelungen, für viele Hörerinnen und Hörer doch noch ein paar schöne Ferientage möglich zu machen. Mit der Aktion „Doch noch in die Ferien – Dein MünsterLand-Moment“ konnten sich die Gewinner dann sogar auf einen ganz besonders entspannten Urlaub direkt vor ihrer Haustür in Münster oder im Münsterland freuen: Fahrrad-Touren durch tolle Landschaften statt Stress im Flieger. Prunkvolle Schlösser-Reisen statt Corona-Hotspots in den Urlaubsländern.

Die Jury beim Audiopreis lobte insbesondere die regionale, klimafreundliche und nachhaltige Botschaft der Aktion von Antenne Münster und den genannten Partnern. Die Promotion habe zahlreiche Hörerinnen und Hörer dazu motiviert, ihre eigene Heimat besser kennenzulernen. Was könne ein Lokalradio Besseres leisten? Ausgezeichnet in der Kategorie „Promotion“ wurden die Mediaberaterin Cirsten Flüchter, Online-Redakteurin Lena Zils sowie Chefredakteur Stefan Nottmeier.

Der Audiopreis der Landesanstalt für Medien NRW wurde in einer Digitalveranstaltung verliehen. Ursprünglich war die Preisverleihung im Hotel Hyatt Regency in Düsseldorf geplant. Sie musste aber wegen der Corona-Lage kurzfristig abgesagt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.