Münster Mittendrin mit: Van de Forst

Van de Forst spielt bei Münster Mittendrin. (Foto: Jan Waldorf)
Van de Forst spielt bei Münster Mittendrin. (Foto: Jan Waldorf)

In den letzten Monaten wirbelte Newcomerin Van de Forst mit ihrem speziellen Country-Nashville-Sound die lokale Musikszene durcheinander. Beim Stadtfest „Münster Mittendrin“ könnt ihr sie live erleben. 

Für die junge Sängerin ist das Stadtfest in Münster nicht irgendeins. „Mit acht Jahren stand auf einer kleinen Kiste auf der Domplatz-Bühne und habe gesungen“, erinnert sich die 21-Jährige zurück, „da fing quasi alles an.“ Seitdem ist viel passiert, Vanessa von der Forst veröffentlichte im Sommer letzten Jahres ihr Debütalbum „Lucky“, produzierte zwei Musikvideos und fand inzwischen ein Label.

Wir bringen den modernen Country Vibe nach Münster. (Van de Forst)

 

Über die Anfrage der Stadtfest-Veranstalter hat sich Van de Forst riesig gefreut: „Das Besondere ist, dass ich damals Coversongs gespielt habe, jetzt werden die Leute eigene Songs von mir hören.“ Was die Besucher noch erwartet? Ganz klar: „Wir bringen den modernen Country Vibe nach Münster.“

Münster Mittendrin
8. - 10. Juli 2016

Van de Forst
Freitag, 8. Juli
16:00 Uhr
Dominikanerkirche

Münster Mittendrin | Van de Forst

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.