Münster Mittendrin mit: Home to Paris

Lesezeit: 1 Minute.
(Foto: Pressefoto)
(Foto: Pressefoto)

Das Stadtfest Münster Mittendrin ist auch für lokale und kleinere Bands eine große Bühne. So werden vor dem Stadthaus I auf der Klemensstraße auch die Münsteraner “Home to Paris” spielen. 

Home to Paris haben für ihren Sound so wild in den Gewässern der Brass- und Popmusik gefischt, dass sie ein wahres Tanzungeheuer an Land gezogen haben. Die Namensfranzosen schaffen es crunchigen Indie mit boppigem Ska zu verbinden, scheuen aber nicht davor mit Balkan und Funk noch weitere Schubladen auf zu machen. Live erlebt man ein regelrechtes Soundfeuerwerk, dem kein Tanzbein lange Stand hält, was auch vom Treiben auf der Bühne herrührt. Derzeit präsentieren die 8 Soundtüftler ihre neueste LP “Leistungskurs Singen und Klatschen”.

Die Münsteraner Spaß-Brass-Section gründete sich 2004 in einer kleinen Rockformation, bestehend aus Schlagzeug, Bass und Gitarre. Doch schon bald war diese Besetzung dem angestrebten Klangvolumen nicht mehr gewachsen. So wurde nach und nach mit verschiedenen Formationen und Instrumenten experimentiert, um melodische Elemente, Kicks, und energiereiche Sounds zu produzieren. Home to Paris blickt heute auf 4 LP..s, eine EP und Auftritte im In- und Ausland zurück, die Zeugnis vom Schaffen der Klangkünstler ablegen. Die Entwicklung von Home to Paris geht immer weiter.

Münster Mittendrin
8. - 10. Juli 2016

Home to Paris
Freitag, 8. Juli
22:30 Uhr
Stadthaus I

Münster Mittendrin | Home to Paris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.