Münster Mittendrin: Alles zum Stadtfest 16. bis 18. August / Innenstadt wird riesige Feiermeile / Großteil der Angebote kostenlos

Lesezeit: 3 Minuten
Die Top-Acts bei Münster Mittendrin auf dem Domplatz. (Bildmontage: Thomas Hölscher, Fotos (v.l.): Luisa Grötsch / Stephan Günther / Markus Hauschild / Simon Lohmeyer / David Koenigsmann / Carina Antl)
Die Top-Acts bei Münster Mittendrin auf dem Domplatz. (Bildmontage: Thomas Hölscher, Fotos (v.l.): Luisa Grötsch / Stephan Günther / Markus Hauschild / Simon Lohmeyer / David Koenigsmann / Carina Antl)

Das Stadtfest Münster Mittendrin rückt näher und ganz allmählich werden auch die Tickets für die Top-Acts auf dem Domplatz knapp. Der Sonntagabend mit Roland Kaiser ist schon ausverkauft. Wer trotzdem noch hin möchte, liest diesen Beitrag am besten bis zum Ende. Doch das Stadtfest hat noch viel mehr zu bieten als die Bühne am Dom: Der Großteil der Konzerte und Aktionen ist nämlich kostenfrei.

Auf der Bühne auf dem Syndikatsplatz am Rathausinnenhof dreht sich abends alles um elektronische Musik und den Plattenteller. Am Freitagabend steht dort ab 22:00 Uhr DJ Legende und Hitproduzent Phil Fuldner an den Turntables. Für Samstag, ebenfalls ab 22:00 Uhr, konnten die Veranstalter Tom Novy gewinnen. Er zählt seit fast 20 Jahren zu den erfolgreichsten deutschen House-DJs.

Vanessa Voss aus Münster. (Foto: Stephan Günther)
Vanessa Voss aus Münster. (Foto: Stephan Günther)

Münster-Mukke 

Als besonderen Tipp möchten wir euch auf die Konzerte von Musikern aus Münster hinweisen. Singer/Songwriterin Vanessa Voss spielt am Freitag um 15:00 Uhr am Stadthaus, am Samstag an gleicher Stelle die Soeckers um 16:30 Uhr. Auf der Bühne am Erbdrostenhof spielen Sonntag Ohrenpost (14:00 Uhr) und im Anschluss ab 16:00 Uhr Blosewinds. Covermusik gibt es am Drubbel / Lambertikirche von Maraton (Freitag, 20:00 Uhr) und Starlight Excess (Samstag 20:30 Uhr).

Für die ganze Familie / Voice of Münsterland

Egal ob bei der Stadtfest-Rallye oder beim Sprung von der 18 Meter hohen Plattform ins weiche Sprungkissen: für fast jedes Alter wird beim Stadtfest etwas dabei sein. Wer es gern ruhiger mag, zieht sich auf der Stubengasse in die White Lounge mit Palmen und Street-Music zurück. Und beim Kids DJ Contest auf dem Syndikatplatz zeigen die jüngsten DJ-Newcomer, was sie können. Nachwuchsmusiker können ihr Talent beim Wettbewerb Voice of Münsterland unter Beweis stellen. Aus allen Bewerbern wählt eine Jury acht Kandidaten für das Halbfinale am Samstag auf der Bühne am Erbdrostenhof aus. Die beiden Finalisten werden dort vom Publikum bestimmt, dem Gewinner winkt ein Tag im Tonstudio. Eine Bewerbung über das Teilnahmeformular ist noch bis Sonntag, 4. August um 18:00 Uhr möglich.

Zeitplan für die Domplatz-Konzerte.
Zeitplan für die Domplatz-Konzerte.

Domplatz-Konzerte

Wer für schmales Geld die Top-Acts sehen will, kommt auf den Domplatz. Am Freitag stehen vor der einmaligen Domkulisse unter anderem Josh und Lost Frequencies auf der Bühne. Samstag eröffnen die Killerpilze den Abend, bevor die Rapper von 5 Sterne Deluxe übernehmen. Höhepunkt des Abends wird der Auftritt der H-Blockx sein, die in diesem Jahr 25-jähriges Bandjubiläum feiern. Sonntagabend findet dann auf dem Domplatz das Finale des Nachwuchscontests Voice of Münsterland statt, Roland Kaiser wird im Anschluss für eine dicke Schlagerparty sorgen.

Für die Konzerte auf dem Domplatz müsst ihr Tickets erwerben, wir empfehlen ausdrücklich den Online-Verkauf. Der Sonntag ist bereits ausverkauft. Auch die VVK-Stellen WN Ticket Shop und Münster Information haben Karten bereitliegen. Für Münster-Pass-Inhaber gibt es auch rabattierte Tickets, so lange der Vorrat reicht. Achtung: Der Sonntag ist ausverkauft.

Am Domplatz werden die Besucherströme über drei Einlassstellen (A, B und C) geregelt und kontrolliert. Der euch zugewiesene Eingang steht auf dem Ticket. Der Einlass beginnt um 18:00 Uhr, ein Verlassen des Geländes und ein Wiedereinlass ist möglich.

Roland Kaiser (Foto: Stephan Günther)
Roland Kaiser (Foto: Stephan Günther)

Verlosung Roland Kaiser

Ihr seid textfest? Prima, dann könnt ihr bei unvergänglichen Klassikern wie „Manchmal möchte ich schon mit dir“, „Joana“ oder „Dich zu lieben“ in neuen Arrangements mitsingen. Da der Sonntagabend auf dem Domplatz schon seit Wochen restlos ausverkauft ist, aber sicherlich noch viele von euch mit Roland Kaiser sehen wollen, haben wir noch 2×2 Tickets für euch reserviert. Macht bei unserem Gewinnspiel mit, exklusiv auf unserer Facebook-Seite.

 

Alle weiteren Informationen zum Stadtfest Münster Mittendrin gibt es hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.