Überraschungs-Call zum Football-Training Münster Mammuts befragen Superbowl Sieger Byron Leftwich, Offensive Coordinator der Tampa Bay Buccaneers

Lesezeit: 3 Minuten.
Loggten sich zum Mammuts-Training ein: Leftwich und Robinson jr. (Foto: Münster Mammuts)
Loggten sich zum Mammuts-Training ein: Leftwich und Robinson jr. (Foto: Münster Mammuts)

Eigentlich war es ein gewöhnlicher Donnerstag. Das Senior-Team der Münster Mammuts traf sich – wie üblich – am Abend zum Online-Training. Eine Theorieschulung stand auf dem Plan. Pünktlich wählte sich überraschend Mammuts-Offensive Coordinator Willie J. Robinson jr. aus Tampa, Florida ein. Neben ihm saß ein prominenter Gast: Byron Leftwich, Offensive Coordinator der Tampa Bay Buccaneers. Nur knapp vier Tage zuvor gewann er mit seinem Team den Superbowl LV.

Die beiden Coaches luden die Münster Mammuts zu einer exklusiven Fragerunde ein. Aus den anvisierten fünf Minuten wurden da schnell mehr als zwanzig Minuten. Sichtlich erfreut gab Leftwich Auskunft. Ihn begeisterte besonders, mit einem Team zu reden, in dem mit großer Hingabe American Football gelehrt und betrieben wird. Im Austausch erfuhren die Mammuts von der Vorbereitung auf den Super Bowl. Über die Rolle des Quarterbacks sprach Leftwich mit Mammuts-Quarterback Sven Reetz. Der Trainer erwähnte den Einfluss der „Trenches“, also dem Spielgeschehen zwischen Offensive-Line und Defensive-Line. Die Mammuts fragten ihn zudem nach seinem persönlichen Erfolgsrezept im Sport und dem eines Meisterschaftteams.

„Dieser Call war wirklich eine spektakuläre Überraschung“, sagte Head Coach Sascha Krotil. „Nur wenige Tage nach dem Super Bowl mit so einer Football-Ikone zu sprechen, ist ein fantastisches Erlebnis. Das Gespräch war für alle Beteiligten sehr beeindruckend und motivierend. Unser Dank geht an Coach Robinson, der dieses Erlebnis für uns möglich gemacht hat.“ Der Mammuts-Headcoach selbst war schon als Jugendlicher von dem Sportler Leftwich begeistert. Leftwich begann seine professionelle Sportkarriere als Quarterback in der NFL. Seit zwei Jahren ist er Offense Coordinator der Tampa Bay Buccaneers. Seine Karriere hat er jetzt mit einem Superbowl-Titel gekrönt.

Der Superbowl ist das Meisterschaftsspiel der National Football League. Weltweit verfolgen Millionen Menschen das Sportspektakel im TV. Er zählt zu den bedeutendsten Sportevents überhaupt. Auch die Münster Mammuts haben die Superbowl-Nacht gefeiert. Aufgrund der Corona-Regelungen war das in diesem Jahr nur online möglich. „Corona“, ergänzte Sascha Krotil nach der Videokonferenz mit Leftwich und Robinson, „war in dem Moment ausgeblendet.“

American Football – ein Sport für dich?

Die Münster Mammuts stellen ab sofort auf ihren Social Media Kanälen die unterschiedlichen Akteure im American Football in einer Online-Serie vor. “Beim American Football ist immer eine geeignete Aufgabe für dich vorhanden. Das ist das Tolle an diesem Sport,” ist Willie J. Robinson jr., Offensive Coordinator der Münster Mammuts, begeistert. “Es ist vollkommen egal, ob du stämmig, groß, klein, langsam, athletisch oder eher unsportlich bist. Deshalb ist dieser Sport so großartig.” Jede Woche stellen die Mammuts eine andere Spielerposition vor. Sie erklären die Aufgaben, benennen die sportlichen Voraussetzungen und stellen SportlerInnen aus ihrem Verein vor. Auch Football-Schiedsrichter und das Cheerleading werden in der Serie vorgestellt.

Auch der Headcoach der Seniors Sascha Krotil begleitet die Online-Serie: “Jede Footballerin und jeder Footballer ist mit bestimmten Kenntnissen und Fertigkeiten ausgestattet. Das Zusammenspiel der sehr unterschiedlichen Akteure in einem Team ist für den Verlauf eines Football-Spiels relevant. Wer diesen hervorragenden Teamsport ausprobieren und betreiben möchte, ist bei den Münster Mammuts willkommen. American Football ist außerdem eine ausgezeichnete Alternative zu vielen anderen Sportarten, die Münster zu bieten hat.“

Vor mehr als 35 Jahren siedelten die Münster Mammuts den Sport American Football in Münster an. Inzwischen sind fünf American Football Teams im Verein heimisch: Seniors, Münster Mammuts Ladies sowie drei Jugendteams verschiedener Altersklassen. Zudem engagieren sie sich im Schul- und Hochschulsport.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.