Minister Groschek besucht Spenden-Sammelstelle in Handorf

Lesezeit: 1 Minute.
DSC_0017
Initiator Tobias Janßen (li.) stellt Städtebauminister Groschek (Mi.) die große Sammelstelle in Handorf vor.  (Foto: th)

Im Rahmen seines Tagesbesuchs in Münster machte NRW-Städtebauminister Michael Groschek am Abend auch Halt in der Spenden-Sammelstelle in Handorf.

Hier machte er sich vor Ort ein Bild und richtete seinen Dank an das Helferteam um Initiator Tobias Janßen für ein “ganz außerordentliches Engagement”. Seit Freitag stellt Unternehmer Markus Dornseif den ehrenamtlichen Helfern seine Lagerhalle in Handorf zur Verfügung um dort Spenden anzunehmen und zu verteilen.

Tobias Janßen gibt den Dank des Ministers gerne an sein Team weiter: “Ohne die tägliche Hilfe dieser Personen wäre all das hier niemals möglich gewesen. Wir alle sind mit großer Freude dabei, den betroffenen Münsteranern eine erste Hilfe zukommen zulassen.”

Aktuelle Informationen zur Sammelstelle gibt es in der Facebook-Gruppe “Spenden für Regen in Münster“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.