LWL-Museum: Bier-Tasting zur Moore-Ausstellung

(Foto: CC0)
(Foto: CC0)

Am kommenden Dienstag lädt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster zu einem Ausstellungsrundgang mit anschließendem Bier-Tasting ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung zum britischen Bildhauer Henry Moore statt, dessen Heimatregion Yorkshire bekannt für ihre Bierbraukunst ist.

Das Kunstmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) kooperiert bei diesem kulinarisch kulturellen Angebot mit dem Bierspezialitätengeschäft „Braukunstwerk“ in Münster. Im Rahmen des Bier-Tastings erzählt Geschäftsführer Daniel lütke Zutelgte von der Brautradition Englands, das als zweitgrößter Bierproduzent Europas bekannt ist. Als Biersommelier kennt er sich unter anderem mit den englischen Biersorten Golden Ale, Porter, Bitter und Stout aus.

Zur Einstimmung auf die englische Kulinarik- und Kunstgeschichte startet der Abend mit einem Ausstellungsrundgang. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen bis 10. März unter 0251-97448536

14. März | 19:00 Uhr | LWL-Museum für Kunst und Kultur | 20€ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.