Leihothek: Studis leihen kostenlos Kooperation mit dem AStA der FH Münster / Angebot für Studierende von WWU, FH und KatHO umsonst

Lesezeit: 2 Minuten.
Freuen sich über die neue Kooperation (v.l.): Marc Wiegang (AStA FH Münster) und Daniel Schaschek (Gründer der Leihothek). (Foto: Leihothek Münster)
Freuen sich über die neue Kooperation (v.l.): Marc Wiegang (AStA FH Münster) und Daniel Schaschek (Gründer der Leihothek). (Foto: Leihothek Münster)

Die Studis der WWU und der KatHO Münster nutzen den Service schon seit langem: Dank einer Kooperation mit dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der Uni Münster können sich Studierende der Universität im Semester diverse Gegenstände ihrer Wahl bei der Leihothek kostenlos leihen. Seit dem 01.09.2021 hat sich die Zahl der Studierenden nochmals erhöht: Auch die Studierenden der Fachhochschule (FH) Münster profitieren nun vom Angebot, denn der AStA der FH ist nun neuer Kooperationspartner der Leihothek.

Durch die Kooperation mit der Leihothek ist es nun allen immatrikulierten Studierenden möglich, kostenlos diverse Produkte pro Semester auszuleihen – auch während der Semesterferien. „Mit der Kooperation mit der Leihothek bauen wir unser kostenloses Angebot für Studierende weiter aus und schließen so eine seit langem klaffende Versorgungslücke in der Studierendenschaft. Durch das für sie kostenfreie Angebot können Studierende auf qualitativ hochwertige Werkzeuge zurückgreifen, ohne diese teuer anschaffen zu müssen. Das ist günstig, sinnvoll und vor allem nachhaltig!“, freut sich Marc Wiegang aus dem Finanzreferat des AStA der FH Münster. „Gleichzeitig wird unsere Sichtbarkeit noch einmal erhöht und wir bieten eine klasse Alternative zum Kauf von Gegenständen, die Studis nur hin und wieder benötigen und sonst einfach nur in der Ecke herumstehen“, betont Daniel Schaschek, Gründer der Leihothek. „Das spart Geld und Platz für die Studis und ist gleichzeitig ganz im Sinne der Nachhaltigkeit.“

Die Leihothek Münster unterhält nun mit allen ASten der großen Hochschulen in Münster Kooperationen und bietet den Studierenden damit kostenlose Leihen für Gegenstände aller Art, angefangen von Akkuschraubern, Bohr- und Schleifmaschinen, bis hin zu ausgefalleneren Artikeln wie Schokobrunnen, Spikeballspiel und Wikingerschach. Der Leihprozess verläuft denkbar einfach: Das gewünschte Produkt über den Online-Katalog reservieren, Gratiscoupon eingeben und den gewünschten Gegenstand gegen Pfand während der Öffnungszeiten abholen. Der Studierendenausweis muss zur Verifizierung bei der Abholung vorgezeigt werden.

Die Leihothek befindet sich an der Steinfurter Straße 79/5 und ist montags und donnerstags zwischen 16:00 und 19:00 Uhr geöffnet. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.