Kultur mit Abstand genießen Theaterbühne im Kreativhaus stellt Programm für die neue Spielzeit vor

Lesezeit: 1 Minute.
Siegfried & Joy spielen im Kreativhaus. (Foto: Max Hartmann)
Siegfried & Joy spielen im Kreativhaus. (Foto: Max Hartmann)

Das Leben geht weiter … und im Kreativhaus geht man mit. Natürlich unter Pandemie-gerechten Bedingungen, natürlich mit viel Abstand durch 50% weniger Zuschauerplätze, natürlich mit veränderten Abläufen, natürlich mit einem ausgeklügelten Sicherheits- und Hygienekonzept. Aber: Das Team der Theaterbühne startet optimistisch in die neue Spielzeit Herbst/Winter 2020 und freut sich auf das Publikum und die Künstlerinnen und Künstler.

Das sind zum Beispiel Siegfried & Joy, zwei junge Magier und Entertainer aus Berlin, die verblüffende und charmante Zauberkunst mit einer Prise trashigem Humor verbinden. „Wer braucht da schon Las Vegas?“ fragt Der Tagesspiegel.

Deutschlands reifste und dienstälteste Kabarett-Chansonniere feiert ihren Geburtstag mit dem neuen musikalischen Programm „Barrierefrei – mit 95 noch dabei“. Ganz Knef, ganz Diva und ganz herzliche und urkomische Uroma. Für die plausible Präsentation der erfundenen Blutsverwandten Irmgard Knef zeichnet sich der Berliner Schauspieler Ulrich Michael Heissig verantwortlich.

Ebenfalls im September ist Anny Hartmann zu Gast mit ihrem politischen Programm „No Lobby is perfect“. Michael Krebs zeigt im Oktober ein Konzert-Special, Paul Bokowski und Sebastian Lehmann eröffnen die Lesebühne und Lars Redlich präsentiert eine grandiose musikalische Unterhaltungsshow.

Ganz neu im Programm des Kreativ-Hauses ist das Leseprojekt „Context – Lust auf Lesen“. Ein lockeres Zusammenkommen von Menschen, die gerne lesen, bzw. die ihre Lust am Lesen (wieder-) entdecken wollen. Die auf der Suche nach Lesetipps sind und sich gerne über Bücher und Literatur austauschen. Gastgeber sind Anne von Papen und Harald Funke. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos und Anmeldung auf www.kreativ-haus.de

Der aktuelle Spielplan der Theaterbühne findet sich auf www.kreativ-haus.de. Tickets für alle Veranstaltungen gibt es unter anderem online bei www.localticketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.