Kein Hafenfest in 2018

Hafenfest 2017 (Foto: so)

Im letzten Jahr freuten sich der Veranstalter des Hafensfests mit tausenden Besuchern über gutes Wetter, tolle Bands, Wasseraction und Kinderbelustigung. In diesem Jahr fällt das Hafenfest aus. MS Hafen e.V. bereitet sich stattdessen auf 2019 vor.

So lange wie möglich hat der MS Hafen e.V. als Veranstalter versucht, die Absage hinauszuzögern, um eventuell doch noch nach intensiven Verhandlungen mit den Behörden eine Erfolgsmeldung kommunizieren zu können. Denn jetzt steht fest: Die Baustellensituation und die offerierten Alternativen lassen ein qualitatives, sicheres und finanziell tragbares Hafenfest in 2018 nicht zu.

Das beliebte Stadtteilfest hätte sich in diesem Jahr neu auf der Südseite des Stadthafens I aufstellen müssen, da auf der bisherigen Veranstaltungsseite keine adäquaten Fluchtwege mehr zur Verfügung stehen. Die Osmo Hallen sind noch nicht abgerissen und ein bisheriger Hauptfluchtweg steht auf Grund von Baumaßnahmen nicht mehr zur Verfügung. Die Flächen, die nach vielen Gesprächen auf der Südseite zur Verfügung gestellt werden konnten, erwiesen sich aus Sicht des veranstaltenden MS Hafen e.V. als unzureichend und lassen kein Fest zu, das Ausstellern und Zuschauern gerecht wird.

MS Hafen e.V. versichert: Für 2019 laufen die Vorbereitungen schon jetzt auf Hochtouren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.