Kegelparty: Mickie Krause trifft auf zwei verrückte Holländer

Lesezeit: 2 Minuten.
„Orange trägt nur die Müllabfuhr“ ist einer von Mickie Krauses großen Hits. Ob das bei den „verrückten Holländern“ Robin und Gonzalez auf der „Kegelparty 2.0“ gut ankommen wird? (Foto: Grewer)
„Orange trägt nur die Müllabfuhr“ ist einer von Mickie Krauses großen Hits. Ob das bei den „verrückten Holländern“ Robin und Gonzalez auf der „Kegelparty 2.0“ gut ankommen wird? (Foto: Grewer)

Das könnte einige Frotzeleien auf der „Kegelparty 2.0“ geben: Mickie Krause, der gern „Orange trägt nur die Müllabfuhr“ singt, trifft auf Robin und Gonzalez, die „zwei verrückten Holländer“. Dabei haben sie abseits des Fußballs einiges gemeinsam, sind sie doch unangefochtene Partykönige. Den Beweis dafür liefern sie am Samstag ab 19.30 Uhr in der Halle Münsterland.

Das Repertoire der Kegelparty-Legende Mickie Krause geht über musikalische Seitenhiebe auf die Kicker des Nachbarlandes weit hinaus. Hits wie „Biste Braun, kriegste Fraun“ oder „Schatzi, schenk mir ein Foto“ dürfte jeder Partygänger bestens kennen. Und wenn er „Reiß die Hütte ab“ anstimmt, wird die Arena wieder wackeln – aber natürlich stehen bleiben. Sein Heimspiel in Münster beginnt der Wettringer bereits gegen 22 Uhr.

„Mitmachen, Mitsingen, mit Käse!“ lautet das Motto von Robin und Gonzalez. Ein Holländer und ein Mexikaner machen Party auf Deutsch. Dass sie das können, haben sie längst gezeigt – bei der legendären Hermes House Band aus den Niederlanden. Robin war viele Jahre lang eines der Gesichter der Kult-Partyband und rockte die Bühnen in ganz Europa. Nach einer kurzen Pause macht er nun wieder gemeinsame Sache mit dem Ex- Bandkollegen und Gitarristen Gonzalez-Noches. Wie zu besten Hermes House Band-Zeiten darf das Partypublikum mitreißende Pop- und Partyschlager erwarten.

Mehr Atmosphäre und mehr Platz zum Tanzen bietet der deutlich ausgeweitete Schlager- und Discofoxbereich. Auch wer härtere Beats mag, kommt bei der „Kegelparty 2.0“ auf seine Kosten wie noch nie. Das garantieren Top-DJs wie Lokalmatador Kyco und Da Hool, der bereits bei Festivals wie Parookaville und Tomorrowland an der Seite von Stars wie David Guetta und Avicii auflegte. Ebenfalls dabei: Die international gefragten Miami Rockers aus Münster.

Karten für die „Kegelparty 2.0“ sind im Vorverkauf für 10 Euro erhältlich, weitere Informationen auf der Facebookseite.

Verlosung

Wir haben im Lostopf 3×2 Freikarten für die Kegelparty liegen. Zum Mitmachen einfach das Gewinnspielformular ausfüllen und das Stichwort “Kegelparty” angeben. Das Gewinnspiel beginnt sofort und endet am Mittwoch, 18.11.15 um 14:00 Uhr. Die Teilnahmebedingungen seht ihr hier.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.